Überbackene Geflügelschnitzel mit Bolognese

1 Std leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Überbackene Geflügelschnitzel mit Bolognese
Zwiebel 1
Knoblauchzehen 2
Möhren (Reste) 1,5
Olivenöl 1 Schuss
Rinderhackfleisch 400 gr.
Tomaten, gehackt 1 kleine Dose
italienische Kräuter, getr. nach Gusto etwas
Linguine 200 gr.
Salz, Gourmet Pfeffer, Rohrohrzucker etwas
Putenschnitzel 2
Mozzarella kleines Stück
Wasser 200 ml
Butterschmalz 1 EL

Zubereitung

1.Zwiebel, Knoblauchzehen schälen und in einen Blitzhacker zusammen mit der Möhre die in Scheiben geschnitten worden ist. Eine Pfanne nehmen, dort den Schuss Olivenöl hineingeben, erhitzen. Rinderhackfleisch zufügen und krümelig anbraten.

2.Die gehackten Zutaten aus dem Blitzhacker zufügen und mitbraten. Danach die gehackten Tomaten einrühren samt Inhalt. Wasser zugeben und mit den Kräutern, Salz, Gourmet Pfeffer & Rohrohrzucker würzen, abschmecken. Nun das ganze offen aufkochen und eine Weile köcheln lassen, bis zur gewünschten Konsistenz.

3.Einen Topf mit Wasser aufsetzen, diesen zum Kochen bringen und anschließend die Linguine in der Mitte durchgebrochen zufügen und Anleitung garen. Später abgießen, abtropfen lassen in einem Sieb und im Anschluss in den Topf zurück geben.

4.Die beiden Geflügelschnitzel waschen, mit Küchenkrepp abtrocknen und auf einem Brettchen legen. Folie darüber legen und mit einem Fleischklopfer flach klopfen. Mit Salz, Gourmet Pfeffer würzen von beiden Seiten. Eine weitere Pfanne nehmen, Butterschmalz hinein.

5.Erhitzen und die beiden Geflügelschnitzel darin von beiden Seiten kurz aber kräftig anbraten. Danach auf ein Backblech das mit Backpapier ausgelegt ist, daraufgeben. Jeweils nach Gusto 1 oder zwei Esslöffel von der fertigen Bolognese auf die Geflügelschnitzel geben.

6.Stückchen Mozzarella in ein - zwei Scheiben abschneiden. Auf einem der beiden Geflügelschnitzel (das halbe) obenauf legen. Auf dem zweiten ist kein Mozzarella drauf, da meine Tochter es nicht mag. Den Backofengrill vorher vorheizen und dann das Backblech hineinschieben und circa 5 Minuten überbacken.

7.Nachdem überbacken die Geflügelschnitzel auf ein bzw. zwei flache Teller geben. Die Linguine aus dem Topf nehmen und in die Bolognese einrühren. Evtl. nach würzen und abschmecken. Anschließend auf dem flachen Teller hinter dem Geflügelschnitzel anrichten. Mit Basilikumblättern garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Geflügelschnitzel mit Bolognese“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Geflügelschnitzel mit Bolognese“