Meine Bärenmarmelade - Konfitüre

50 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Meine Bärenmarmelade - Konfitüre
*Resteverwertung - Bärensirup (Reste vom Beerenobst) 750 gr.
Gelierzucker 3:1 250 gr.
Sommerblüten - Honig nach Geschmack 1 EL
Zwetschgen - Amaretto, selbstgemacht 3 EL
Tonkabohne, gerieben nach Gusto 1

Zubereitung

Meine Bärenmarmelade - Konfitüre

Topf - Zubereitung ohne Bildbeschreibung

1.Reste vom Beerenobst *(Resteverwertung - Bärensirup) in einen Topf geben und mit einem Stabmixer pürieren/zermusen. Anschließend Gelierzucker zufügen, umrühren und eine halbe Stunde ziehen lassen. Danach das ganze zum Kochen bringen und nach Anleitung zubereiten.

2.Am Ende der Garzeit den Sommerblüten - Honig, Zwetschgen - Amaretto & Tonkabohne, gerieben nach Gusto zufügen. Einmal alles miteinander verrühren und dann in heiß ausgespülte Gläser füllen. Verschließen und abkühlen lassen.

Thermomix - Zubereitung mit Bildbeschreibung

3.Reste vom Beerenobst *(Resteverwertung - Bärensirup) in den Mixtopf geben und auf 15 Sek/Stufe 4 stellen, zerkleinern/musen. Gelierzucker hinzufügen und auf 10 Sek/Stufe 1 stellen, umrühren. Dann eine halbe Stunde ziehen lassen. Im Anschluss auf 14 Min/100°/Stufe 2 stellen und köcheln lassen.

4.Nachdem Piepton Sommerblüten - Honig, Zwetschgen - Amaretto & Tonkabohne, gerieben nach Gusto zufügen. Einmal kurz auf Stufe 2 stellen , umrühren. Im Anschluss in heiß ausgespülte Gläser füllen. Verschließen und abkühlen lassen.

5.*Link: Resteverwertung - Bärensirup

Auch lecker

Kommentare zu „Meine Bärenmarmelade - Konfitüre“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Meine Bärenmarmelade - Konfitüre“