Fleischpaste für Rinderbrühe - Bouillon

10 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Fleischpaste für Rinderbrühe - Bouillon
*Reste vom Suppengemüse (Kräftige Rinderbrühe) 200 gr.
*Reste von den Beinscheiben (Kräftige Rinderbrühe) 100 gr.
Meersalz, grob 15 gr.

Zubereitung

Fleischpaste für Rinderbrühe/Bouillon

1.Alles zusammen in einen hohen Behälter geben und mit einem Stabmixer fein pürieren. Umfüllen in ein Glas mit Schraubverschluß. In den Kühlschrank (dient als lange Haltbarkeit) stellen, bis zur nächsten Verwertung. Vielseitig einsetzbar!

2.*Link: Kräftige Rinderbrühe

Auch lecker

Kommentare zu „Fleischpaste für Rinderbrühe - Bouillon“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleischpaste für Rinderbrühe - Bouillon“