Kräftige Rinderbrühe

2 Std 50 Min leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kräftige Rinderbrühe
Markknochen 3
Beinscheiben 2
Suppengemüse 1 Packung (400gr.)
Zwiebel 1
Lorbeerblätter 3
Wacholderbeeren 5
Salz, Gourmet Pfeffer etwas
Wasser, kalt 2 Liter

Zubereitung

Kräftige Rinderbrühe

1.Markknochen & Beinscheiben abwaschen. Suppengemüse putzen in Stücke schneiden. Von der Zwiebel die äußere Schale entfernen und anschließend halbieren. Einen großen Topf nehmen und auf der Herdplatte erhitzen. Die Zwiebelhälften mit der Schnittfläche nach unten legen, rösten.

2.Dadurch bekommt die Rinderbrühe eine schöne Farbe. Wen gut geröstet (braun) ist, Markknochen, Beinscheiben zufügen. Geputzes Suppengemüse ebenfalls mit hinein. Anschließend das ganze mit kaltem Wasser auffüllen. Zum Schluss gibt man die Gewürze zu.

3.Wenn es anfängt zu kochen, die Temperatur herunterschalten und den Deckel halb auf dem großen Topf legen. Das ganze circa 2 Stunden langsam köcheln lassen. Wenn die Flüssigkeit sich circa ein Drittel verringert hat, dann ist sie endlich fertig.

4.Markknochen, Beinscheiben sowie das Suppengemüse herausnehmen. Fleisch kann zerkleinert werden und wer mag kann es wieder zufügen. Gleiche gilt für's Gemüse! Nun einen weiteren Topf nehmen und die Rinderbrühe durch ein Sieb gießen. Nachdem Abkühlen kann die Rinderbrühe portionsweise eingefroren werden oder man gibt sie mit Fleisch, Gemüse und gekochten Nudeln in einen tiefen Teller.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kräftige Rinderbrühe“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kräftige Rinderbrühe“