Kräftige Rinderbrühe

Rezept: Kräftige Rinderbrühe
hatte Appetit drauf:-)
0
hatte Appetit drauf:-)
02:50
3
192
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Kräftige Rinderbrühe
3
Markknochen
2
Beinscheiben
1 Packung (400gr.)
Suppengemüse
1
Zwiebel
3
Lorbeerblätter
5
Wacholderbeeren
Salz, Gourmet Pfeffer
2 Liter
Wasser, kalt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.06.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kräftige Rinderbrühe

Nudelsalat a la Heiko
Reis mit Feta-Tomatensoße

ZUBEREITUNG
Kräftige Rinderbrühe

Kräftige Rinderbrühe
1
Markknochen & Beinscheiben abwaschen. Suppengemüse putzen in Stücke schneiden. Von der Zwiebel die äußere Schale entfernen und anschließend halbieren. Einen großen Topf nehmen und auf der Herdplatte erhitzen. Die Zwiebelhälften mit der Schnittfläche nach unten legen, rösten.
2
Dadurch bekommt die Rinderbrühe eine schöne Farbe. Wen gut geröstet (braun) ist, Markknochen, Beinscheiben zufügen. Geputzes Suppengemüse ebenfalls mit hinein. Anschließend das ganze mit kaltem Wasser auffüllen. Zum Schluss gibt man die Gewürze zu.
3
Wenn es anfängt zu kochen, die Temperatur herunterschalten und den Deckel halb auf dem großen Topf legen. Das ganze circa 2 Stunden langsam köcheln lassen. Wenn die Flüssigkeit sich circa ein Drittel verringert hat, dann ist sie endlich fertig.
4
Markknochen, Beinscheiben sowie das Suppengemüse herausnehmen. Fleisch kann zerkleinert werden und wer mag kann es wieder zufügen. Gleiche gilt für's Gemüse! Nun einen weiteren Topf nehmen und die Rinderbrühe durch ein Sieb gießen. Nachdem Abkühlen kann die Rinderbrühe portionsweise eingefroren werden oder man gibt sie mit Fleisch, Gemüse und gekochten Nudeln in einen tiefen Teller.

KOMMENTARE
Kräftige Rinderbrühe

Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
ohja- auch im Sommer ist es gut - immer wieder mal ein kräftiges Süppchen zu kochen....gefällt mir !!!
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
dankeschön
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Tinsche da hast du recht :-) Doch wie man sehen kann ist das wirklich eine tolle Brühe geworden . Immer wieder ein Genuss . Haste sehr fein Gemacht, lass dir auf die Schulter klopfen . Lg. Uschi
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
dankeschön.-)
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Wie fein! :-) Und es schauen mehr Augen raus als rein! TOLL!
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Dankeschön:-)(

Um das Rezept "Kräftige Rinderbrühe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung