Gefüllte Pfannkuchen

Rezept: Gefüllte Pfannkuchen
habe zum ersten Mal Pfannkuchen selbstgemacht:-)
129
habe zum ersten Mal Pfannkuchen selbstgemacht:-)
01:10
4
516
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Gefüllte Pfannkuchen
Pfannkuchenteig
500 ml
Milch
3
Eier
Salz nach Gusto
300 gr.
Weizenmehl 405
1 Tüte
Backpulver
Füllung
1
Zwiebel
500 gr.
Hackfleisch, gemischt
Salz nach Gusto
Paprikapulver, edelsüss nach Gusto
1
Paprika, rot
1
Tomate
Sonstiges
100 gr.
Käse, gerieben nach Geschmack
30 ml
Curryketchup, selbstgemacht
mehrere
Stückchen Butter zum braten/backen
Bechamelsauce
30 gr.
Weizenmehl 405
30 gr.
Butter
400 ml
Milch
0,25 TL
Salz
2 Prisen
Muskat
50 gr.
Käse, gerieben nach Geschmack
Gemischter Gurkensalat
1
Salatgurke
1
Tomate
1
Romana-Salatherz
Salat - Sauce
Sonnenblumenöl nach Gusto
Tafelessig nach Gusto
etwas
Wasser
0,25 TL
*Salatkräuter - Mischung
Salz, Gourmet Pfeffer, Rohrohrzucker nach Gusto
1,2 Tropfen
Ahornsirup
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.06.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Gefüllte Pfannkuchen

ZUBEREITUNG
Gefüllte Pfannkuchen

Pfannkuchenteig
1
Milch, Eier, Salz in eine Rührschüssel/Küchenmaschine geben. Einmal alles miteinander verrühren. Anschließend Weizenmehl, Backpulver zufügen nochmals rühren und beiseite stellen. Circa 20 Minuten ruhen lassen.
Füllung
2
Zwiebel schälen und in einen Blitzhacker geben, zerkleinern. Eine Pfanne nehmen, diese erhitzen und das gemischte Hackfleisch ohne Fett mit den Zwiebelchen darin krümelig braten. Dann würzen mit Salz, Gourmet Pfeffer, Paprikapulver. Paprika, Tomate waschen und kleinschneiden. Ebenfalls zufügen und weitergaren.
Sontiges
3
Geriebenen Käse mit Curryketchup vermengen und zum Hackfleisch geben/ein bzw. unterheben. Danach Pfanne an die Seite stellen und einen Deckel drauflegen. Backofen vorheizen auf 200° Grad Ober/-Unterhitze.
Pfannkuchen backen
4
Eine weitere Pfanne nehmen und diese heiß werden lassen. Stückchen Butter in die heiße Pfanne geben und schwenken so das die ganze Fläche eingenommen wird. Einen Schöpflöffel vom Pfannkuchenteig hineingeben. Pfanne kurz von Herdplatte nehmen, wiederum schwenken damit sich der Teig verteilt.
5
Zurück auf Herdplatte stellen und die Temperatur runterdrehen. Ob der Pfannkuchen fest genug ist, merkt man ganz leicht, wenn man versucht den Pfannkuchen mit dem Pfannenwender anzuheben. Geht es einfach und der Pfannkuchen ist fest, kann er gewendet werden.
6
Nun noch die zweite Seite schön goldgelb backen. Fertig! Das mit dem Stückchen Butter und dem Pfannkuchenteig solange machen, bis nichts mehr vom Teig übrig ist. Die fertiggebackenen Pfannkuchen auf einen flachen Teller legen.
Aufrollen & überbacken
7
Gebackene Pfannkuchen nacheinander auf die Arbeitsfläche legen. Mit dem Hackfleischgemisch befüllen und dann aufrollen. Diese in eine Auflaufform geben. Nun die Bechamelsauce zubereiten. Einen kleinen Topf nehmen und Weizenmehl, Butter, Milch, Salz und Muskat zufügen.
8
Das ganze zum Kochen bringen und dabei rühren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Diese dann auf die gefüllten Pfannkuchen gießen, die in der Auflaufform liegen. Mit extra geriebenen Käse bestreuen und anschließend in den vorgeheizten Backofen schieben und einen viertel Stunde überbacken.
Gemischter Gurkensalat
9
Salatgurke waschen und fein hobeln. In eine Schüssel geben. Diese salzen, damit den gurken das Wasser entzogen wird. Tomate waschen, kleinschneiden. Romana - Salatherz putzen in Streifen schneiden. Alles in eine Schüssel geben. Eine Salatsauce aus Sonnenblumenöl, Tafelessig, Wasser, Rohrohrzucker, Salatkräuter - Mischung, Salz, Gourmet Pfeffer, Milch und Ahornsirup vermengen. Drüber geben und vermischen.
10
Wenn alles fertig ist, auf ein oder mehrere flache Teller anrichten und servieren.
11

KOMMENTARE
Gefüllte Pfannkuchen

Benutzerbild von Test00
   Test00
Hut ab. Ich mache oft Pfannkuchen. Deine Premiere ist gelungen. Hervorragendes Rezept. Ist eh alles klasse was du kreierst. Du bist mutig. Versuchst dich an vielem und es gelingt auch. LG. Dieter
Benutzerbild von Rezeptsammlerin
   Rezeptsammlerin
gefüllte Pfannkuchen sind immer wieder lecker. Bei mir werden sie mit ausgefallenen Geleesorten oder Obst sehr häufig gegessen. Meine Family bevorzugt da die süße Variante. Ich würde doch bei dir sehr gerne mal zugreifen wollen. LG ~Geli~
Benutzerbild von Gitto
   Gitto
Sehen sehr lecker aus, Deine gefüllten Pfannekuchen. Wir mögen sie auch sehr gerne in allen Variationen. Sie sind ja so vielseitig. LG Gitta
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Dankeschön ❤️
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
na das hat doch super geklappt liebe Petra !!! Gibt es jetzt sicher öfters bei dir !! GLG Biggi ♥
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Dankeschön❤️

Um das Rezept "Gefüllte Pfannkuchen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung