Bunter Salatteller (Hauptspeise) = kochbar Challenge 5.0 (Mai 2019)

... Erinnerung an Spanien

von mimi
Bunter Salatteller (Hauptspeise) = kochbar Challenge 5.0 (Mai 2019) - Rezept - Bild Nr. 8140
   FÜR 4 PERSONEN
1 kleiner
Lollo Rosso
1 kleiner
Lollo Bionda
1 kleiner
Roter Eichblatt
2 große
Tomaten
1
Frühlingszwiebel
16 schwarze
Oliven
1 kleines Gläschen
Anchovisfilets
6 hartgekochte
Eier
etwas
Mayonnaise 80% Fett
1 Teelöffel
Kapern
Außerdem:
etwas
Olivenöl chilischarf
etwas
Balsamico Bianco
etwas
Meersalz aus der Mühle
etwas
gewürzter Pfeffer
1
"Es soll ein Salat als vollwertige Mahlzeit zu Mittag sein" ... so lautet die Aufgabe zur Challenge 5.0. Dazu fiel mir der Salat ein, den wir in Spanien so oft und gern an sonnigen Tagen zu Mittag genossen haben: alles drin, alles dran ... und gut ist er auch noch. Hier also mein bunter Salatteller "Erinnerung an Spanien":
2
Den Salat verlesen und mehrmals in kaltem Wasser waschen. Anschließend trockenschleudern und grob zerkleinert auf große tiefe Teller verteilen. Die Tomaten in sechs Spalten schneiden, die Frühlingszwiebel fein scheibeln. Die Anchovisfilets auf Küchenkrepp abtropfen, die Oliven halbieren und dabei entkernen. Die Eier pellen und halbieren.
3
Nun auf jeden Salatteller drei Tomatenspalten, drei halbierte Eier und drei Anchovisfilets legen. Die Zwiebelscheibchen darüber verteilen und jedes halbe Ei noch mit einem kleinen Klecks Mayonnaise und einem aufgerollten Anchovisfilet mit Kapern krönen. Die Teller bis zum Servieren in den Kühlschrank setzen und kurz vor der Mahlzeit mit der Menage zu Tisch geben.
4
Hier kann sich jeder mit Öl, Essig und Gewürz selbst bedienen ... denn so wird ein Salat in Spanien serviert. Wer das so nicht mag, rührt vor dem Servieren aus den Zutaten eine Marinade an und beträufelt kurz vor dem Verzehr den Salat damit. Guten Appetit!!
5
Zu meinem Salatteller habe ich noch ein paar Blumenkohl-Käse-Taler aus der Pfanne angeboten. Ich habe befürchtet, mein Mann würde allein vom Salat nicht satt ... aber die hätte es gar nicht gebraucht ... sie blieben übrig.