Spargelsuppe die zweite

Rezept: Spargelsuppe die zweite
Alles wird aufgebraucht Rest vom Auflauf
0
Alles wird aufgebraucht Rest vom Auflauf
6
107
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Spargel +Schalen
1 Teel.
Salz, +Zucker
Zitronensaft
1 Teel.
Butter
1 ein halb Liter
Wasser
1 Essl.
Mehl
Spargel Sud nach Bedarf
Reste von Spargelabschnitte
Spargelspitzen
je 1Scheibe
Italienischer Landschinken
Salz
etwas Butter
zum anbraten
1 halber Becher
Sahne
1 s guten Essl.
Schmand
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.05.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Spargelsuppe die zweite

Kerbelrisotto mit grünem Spargel

ZUBEREITUNG
Spargelsuppe die zweite

Vorbereitungen
1
Der Spargel Sud stammt aus dem Spargel Auflauf . Die Schalen ausdrücken und entfernen . Den Sud in einem Gefäß auffangen . In den Topf gebe ich das gute Stück Butter lasse es zerschmelzen und , gebe den Essl. Mehl zu verrühre es gut und gieße mit dem Spargel Sud langsam auf . Gut umrühren so entstehen keine Klümpchen .
2
Die Spargel Enden habe ich sehr klein geschnitten in einen Mixbecher gegeben mit etwas Spargel Sud angegossen und , mit dem Zauberstab fein püriert . Gibt eine tolle Bindung ,für die Suppe . Nun die Sahne dazu geben , abschmecken , Den Schinken in etwas Butter anbraten , und auf einem Spießchen auffädeln . Zack fertig , über die Suppenschale legen . Die Spargelspitzen kommen zum Schluss in die Suppe .

KOMMENTARE
Spargelsuppe die zweite

Benutzerbild von Samyka
   Samyka
Den Schinken lasse ich weg und die Milchprodukte kann ich ganz leicht ersetzen. Mit einem Wort, liebe Uschi Nord: so ein leckeres Spargel-Süppchen mundet auch der Uschi Süd ;-) GLG von mir!
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Yammi! Ein feines Spargelsüppchen. Aber das Schinken-Spießchen darfst gerne Du essen. ;-)
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Ein sehr schönes Süppchen. Die Spargelzeit muss man nutzen. 5* verdient und viele Grüße von Frank.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Gefällt mir dein Süppchen - und ja- das würde ich gleich so nachkochen !!! GLG Biggi ♥
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Wie lecker! :-) Würd mir auch schmecken! ....wenn ich den Weißwursttopf so seh... :-/ Der ist uns letztens in der Metzgerei runtergefallen! 1000 Scherben! Jetzt kommen sie halt leider anders in die Theke! :-D
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Ich schiebe, drücke mein kleines tiefes Tellerchen durch:-) Pass auf das es am Ende nicht herunter fällt

Um das Rezept "Spargelsuppe die zweite" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung