Spargelsuppe die zweite

leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spargel +Schalen 1 kg
Salz, +Zucker 1 Teel.
Zitronensaft etwas
Butter 1 Teel.
Wasser 1 ein halb Liter
Mehl 1 Essl.
Spargel Sud nach Bedarf etwas
Reste von Spargelabschnitte etwas
Spargelspitzen etwas
Italienischer Landschinken je 1Scheibe
Salz etwas
zum anbraten etwas Butter
Sahne 1 halber Becher
Schmand 1 s guten Essl.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitungen

1.Der Spargel Sud stammt aus dem Spargel Auflauf . Die Schalen ausdrücken und entfernen . Den Sud in einem Gefäß auffangen . In den Topf gebe ich das gute Stück Butter lasse es zerschmelzen und , gebe den Essl. Mehl zu verrühre es gut und gieße mit dem Spargel Sud langsam auf . Gut umrühren so entstehen keine Klümpchen .

2.Die Spargel Enden habe ich sehr klein geschnitten in einen Mixbecher gegeben mit etwas Spargel Sud angegossen und , mit dem Zauberstab fein püriert . Gibt eine tolle Bindung ,für die Suppe . Nun die Sahne dazu geben , abschmecken , Den Schinken in etwas Butter anbraten , und auf einem Spießchen auffädeln . Zack fertig , über die Suppenschale legen . Die Spargelspitzen kommen zum Schluss in die Suppe .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spargelsuppe die zweite“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spargelsuppe die zweite“