Überraschung=Kuchenpralinen =kochbar Challenge 4.0(Mai2019)

leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Mascarpone 1 halbe Schale (250gr.)
Puderzucker gesiebt 100 gr.
Eierklikör 3 Essl.
Butter 2 Essl. weiche
füge Link ein Rest Schokokuchen Brösel
Kuvertüre dunkel 200 gr.
Bunte Streusel Gold etwas
Herzen weise und rosa
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Die Schokokuchen -Reste , zerbröseln Mascarpone mit dem Zucker der Butter +, Eierlikör glatt schlagen . Die Kuchen Reste zerbröseln , und alles zusammen gut vermengen . Kugeln davon drehen und auf ein Holz Stäbchen stecken .

2.Die Kuvertüre über einem Wasserbad flüssig werden lassen .Nun werden sie getaucht in dem Schokoladen Bad . Um danach gleich anschließend in Goldkugeln sich zu baden . Oder mit Herzchen verzieren .Nun können sie trocknen . Zuletzt wer möchte kann sie vor dem Servieren aufbrechen und noch etwas Likör oder warme Schokolade einlaufen lassen .

3.So nun das was es . War ne Menge Arbeit , doch ich meine es hat sich gelohnt . Vilen dank für das lesen und vielleicht auch das bewerten , hat doch Spaß gemacht . Eure Uschi

4.Dunkler Teig Schon gebacken , Kuchen war übrig , so entstanden die 200 gr. Pralinen . weiche Butter 180 gr. feiner Zucker 3 ganze Eier Freiland 250 gr, Weizen Mehl Type 405 1 Pck. Backpulver 4 Esslöffel Back-Kakao 75 Milliliter Milch Fett für die For (mehr dazu bei www.kochbar.de)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überraschung=Kuchenpralinen =kochbar Challenge 4.0(Mai2019)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überraschung=Kuchenpralinen =kochbar Challenge 4.0(Mai2019)“