Reis-Salat-Bowl mit Lachs

Rezept: Reis-Salat-Bowl mit Lachs
„Lachs mal anders: frisch mit Reis und Gemüse!“
0
„Lachs mal anders: frisch mit Reis und Gemüse!“
00:15
0
284
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 Pkg.
Uncle Ben’s Express Reis Risi Bisi (entspricht 250 g)
2
Lachsfilet à 200 g
30 ml
Sojasauce, alternativ Teriyaki-Sauce
0,5 Bund
Radieschen
1 EL
Olivenöl
Saft einer 1/2 Zitrone
Salz und Pfeffer
Optional:
Avocado
Chili
Zum Garnieren:
Sesam
Kresse
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.04.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
933 (223)
Eiweiß
0,1 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
25,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Reis-Salat-Bowl mit Lachs

ZUBEREITUNG
Reis-Salat-Bowl mit Lachs

1
Den Express Reis nach Packungsanleitung zubereiten.
2
Den Lachs würfeln, mit Salz & Pfeffer würzen und mit dem Zitronensaft marinieren. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Lachs darin kurz braten.
3
Die Gurken und die Radieschen in mundgerechte Stücke schneiden. Optional die Avocado halbieren und in Streifen schneiden.
4
Reis mit den gebratenen Lachswürfeln, der Avocado, den Radieschen und den Gurkenstücken in einer Schüssel (Bowl) anrichten. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer würzen. Die Bowl mit Kresse und Sesam garnieren und servieren. Tipp: Bei der ursprünglichen Poke Bowl bleibt der Lachs roh. Diesen mit Sojasauce & mit Chili marinieren.

KOMMENTARE
Reis-Salat-Bowl mit Lachs

Um das Rezept "Reis-Salat-Bowl mit Lachs" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung