Reis-Salat mit Spargel und Spinat

Rezept: Reis-Salat mit Spargel und Spinat
„Ei, wie lecker! Der etwas andere Salat.“
0
„Ei, wie lecker! Der etwas andere Salat.“
00:30
0
136
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 Pkg.
Uncle Ben’s Express Reis Risi Bisi
4
Eier
1 Bund
Spargel
1 Kopf
Blattsalat
100 g
Spinat
2 EL
Olivenöl
Kresse zum Garnieren
0,5 Bund
Radieschen frisch
2 TL
Honig
2 Zehen
Knoblauch
70 ml
Gemüsebrühe
70 ml
Apfelsaft naturtrüb
8 EL
Olivenöl
5 EL
Balsamessig weiß
Salz & Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.04.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1796 (429)
Eiweiß
0,7 g
Kohlenhydrate
4,8 g
Fett
46,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Reis-Salat mit Spargel und Spinat

Kochen Hühnerbrühe - zweiter Ansatz
Rohkost, Nudeln im Kräuterbett mit Sojafleisch
Pesto Tomaten-Flusskrebsschwärzen-Pesto
Putenröllchen mit Spargel
Chicoree-Türmchen mit Steak

ZUBEREITUNG
Reis-Salat mit Spargel und Spinat

1
Für das Radieschendressing: Die Radieschen waschen und fein würfeln. Die restlichen Zutaten miteinander vermischen und mit dem Stabmixer aufschäumen. Die Radieschen zum Dressing hinzufügen. Für einen intensiveren Geschmack 1–2 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
2
Express Reis nach Packungsanleitung zubereiten. Die Eier hart kochen (rund 7 Minuten). Eier kalt abschrecken, schälen und vierteln.
3
Den Spargel schälen, in der Mitte durchschneiden und in reichlich gesalzenem Wasser kochen. Anschließend abseihen.
4
Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Spargel abschmecken und anrösten. Den geputzten Salat mit dem Reis, dem gewaschenen Spinat, dem Spargel und den Eiern auf Tellern anrichten. Mit dem Radieschendressing marinieren und mit Kresse garniert sofort servieren.

KOMMENTARE
Reis-Salat mit Spargel und Spinat

Um das Rezept "Reis-Salat mit Spargel und Spinat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung