Ratatouille-Reis-Pfanne mit Hähnchenbrust

Rezept: Ratatouille-Reis-Pfanne mit Hähnchenbrust
„Die bunte Mischung für jeden Geschmack.“
0
„Die bunte Mischung für jeden Geschmack.“
00:20
0
567
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 EL
Olivenöl
1
Zwiebel
2
Knoblauchzehe
1
Zucchini (mittelgroß)
2
Paprika (rot & gelb)
2
Tomate groß
0,5
Aubergine frisch
250 ml
Gemüsebrühe
2 Pkg.
Uncle Ben’s Express Reis „Natur-Reis & Quinoa mediterran“
2
Hähnchenbrustfilets
Oregano
Salz & Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
17.04.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
410 (98)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,4 g
Fett
10,8 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Ratatouille-Reis-Pfanne mit Hähnchenbrust

Seeteufel mit Steinpilzstaub an Ratatouillle-Gemüse und Safran Reis

ZUBEREITUNG
Ratatouille-Reis-Pfanne mit Hähnchenbrust

1
Das Olivenöl erhitzen. Die gehackten Zwiebeln zugeben und für drei Minuten unter ständigem Rühren kochen. Den gehackten Knoblauch zugeben.
2
Zucchini, Paprika, Tomaten und Aubergine waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit dem Pfeffer und etwas Salz zu den Zwiebeln und dem Knoblauch geben und für zwei bis drei Minuten (bis die Tomaten Flüssigkeit verlieren) kochen.
3
Schließlich mit der Brühe ablöschen und rund zehn Minuten köcheln lassen. Immer wieder umrühren nicht vergessen. Drei Minuten vor Ende der Kochzeit den Express Reis untermischen.
4
Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne in etwas Olivenöl anbraten. Anschließend das Fleisch aus der Pfanne nehmen und in Streifen schneiden.
5
Den Gemüsereis mit Salz, Pfeffer und etwas Oregano abschmecken und mit den Hähnchenbruststreifen servieren.

KOMMENTARE
Ratatouille-Reis-Pfanne mit Hähnchenbrust

Um das Rezept "Ratatouille-Reis-Pfanne mit Hähnchenbrust" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung