Ofenkartoffel Bolognese

1 Std leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Ofenkartoffel Bolognese
Ofenkartoffeln 2
Hackfleisch nach Geschmack 250 gr.
Tomatenmark 1 Dose
Wasser zum Ablöschen etwas
Gewürze nach Geschmack & Gusto etwas
Parmesan zum Bestreuen etwas
bunten Salat etwas
Olivenöl 1 EL
Meersalz etwas

Zubereitung

Ofenkartoffel Bolognese

1.Backofen vorheizen auf 220° Grad. Ofenkartoffeln waschen aber nicht schälen. Mit Olivenöl einpinseln und mit Meersalz bestreuen. Dann in den Backofen geben und circa 25 bis 40 Minuten backen, je nach Größe und dicke der Kartoffel.

2.In der Zwischenzeit die Bolognese machen. Dafür eine Pfanne nehmen und das Hackfleisch ohne Fett darin anbraten, krümelig. Tomatenmark einrühren und mit Wasser ablöschen. Würzen mit Gewürze nach deinem Geschmack.

3.Wenn die Ofenkartoffel gar ist, aus dem Backofen nehmen und auf einen flachen Teller geben. Aufschneiden etwas auseinander drücken und die Bolognese darauf geben. Mit Parmesan bestreuen und dem bunten Salat dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ofenkartoffel Bolognese“

Rezept bewerten:
4,86 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ofenkartoffel Bolognese“