Kartoffelbrot

2 Std 25 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Kartoffelbrot
Kartoffel(n) 150 gr.
Roggenmehl 150 gr.
Weizenmehl 405 400 gr.
Hefe, frisch 10 gr.
Wasser, lauwarm 160 ml
Bier, lauwarm (Bolten - Altbier) oder nach Geschmack 175 ml
Salz 1 EL
Weizenmehl 405 zum Bestäuben 1 EL

Zubereitung

Garzeit:
2 Std 25 Min
Gesamtzeit:
2 Std 25 Min

Kartoffeln kochen

1.Kartoffel(n) schälen, waschen und kleinschneiden. Einen Topf nehmen mit Wasser befüllen und die Kartoffelstücke weich bzw. gar kochen. Danach abgießen und mit einem Stampfer stampfen oder durch eine Flottelotte (Kartoffelpresse) drücken. Beiseite stellen.

Teig

2.Eine Rührschüssel/Küchenmaschine nehmen und dort beide Mehlsorten hineingeben. Frische Hefe zerbröseln und das lauwarme Wasser hinzufügen. Dann gestampfte Kartoffeln, Bier (160 ml) und Salz hinein. Jetzt das ganze verkneten mit Handrührgerät oder Maschine.

3.Umfüllen und abdecken, an einem warmen Ort geben und 1 Stunde gehen lassen. Danach nochmals mit sauberen Händen durchkneten. Ein Gärkörbchen nehmen und bemehlen. Brotteig hinein stecken und nochmals abdecken, gehen lassen an einem warmen Ort. Diesmal eine halbe Stunde.

Backen

4.Backofen auf 240° Grad Ober/- Unterhitze vorheizen. Backpapier aufs Backblech geben. Gegangenen Brotteig aus dem Gärkörbchen aufs Blech vorsichtig legen. Mit dem restlichen Bier die Oberfläche des Brotes bepinseln. Mit Weizenmehl bestäuben und in den vorgeheizten Backofen schieben.

5.5 Minuten auf hoher Temperatur backen, dann herunterschalten auf 180° Grad Ober/- Unterhitze. Circa 40 bis 50 Minuten zu Ende backen. Fertig ist das Brot, wenn es durch Klopfen hohl klingt. Auf einem Holzgitter das Kartoffelbrot auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelbrot“