Putenschnitzel mediterran angehaucht mit kleinen Beilagen Salat

leicht
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Putenfleischschnitzel 1 großes dünnes
Pancetta Bauchspeck Italien 5 hauchdünne Scheiben
Burrata (italienischer Frischkäse) 1 halbe
Tomaten 2 dünne Scheiben
Spargel a.d.Glas 3 Stangen
Salz Pfeffer a.d.M. etwas
Knoblauch Zehe +2 Sch. Ingwer 1 halbe
Panade
Eier Freiland 2 ganze
Mehl (doppelgriffig) 100 Gramm
selbst gem. Paniermehl etwas
Für das Püree
Kartoffel klein Geschn. 7 mittlere rohe
Wasser+Salz etwas
Butter 150 gramm
warme Milch etwas
Muskatnuss abrieb etwas
Sösschen
Spargel 1 viertel Saft aus dem Glas
Sahne 30% Fett 5 Essl.
Paprikapulver edelsüß etwas
Stärkemehl 1 Teelöffel
Salat Beilage
Feldsalat (Rapunzel) 2 Handvoll
Burrata (italienischer Frischkäse) 1 kleines tück
Zitronensaft 1 Spritzer
Tomate 1 in Scheiben geschn.
Dressing
Spargelsud etwas
Sahne 1 Essl.
Salz Pfeffer etwas
Pancetta Bauchspeck Italien 3 kleine scheiben

Zubereitung

Fürs Püree

1.Kartoffeln schälen , und ich schneide sie immer gleich in kleine Stücke so werden sie schneller durch . In diese Zeit , schneide ich mir das Fleisch zu.

Das Schnitzel

2.Die Pfanne auf den Herd, öl erhitzen . Das Fleisch sollte bitte dünn sein , ausbreiten , würzen und, mit der Pancetta belegen darauf habe ich etwas von der Buratta (gezupft ) ausgebreitet und die Spargelstangen darauf gelegt . Tomaten Scheiben lege ich zuletzt auf . Mit Zahnstocher fixiere ich nun das Schnitzel ,(wird wie ein Rollbraten zusammen geklappt )

3.Nun geht es in die Panier Straße , doppelgriffiges Mehl hält besser . das in das zerschlagene Ei das mit einem Spritzer Zitronensaft gewürzt wird. Danach bekommt das ganze einen Mantel aus Paniermehl rund herum . Eine halbe Knoblauch Zehe und zwei Scheiben Ingwer und etwas Thymian gehen mit in das heiße Öl.

4.Jetzt braucht es Geduld ,Zeit . Langsam rundherum anbraten . Ich gebe einen guten Essl. Butter dazu und begieße das Fleisch damit , so dringt der Buttergeschmack in das Fleisch . Ich habe die Rolle mit einem E-Messer geschnitten so geht es glatt durch und man bekommt schöne Scheiben .

Mein himmlisches Püree

5.Die Kartöffelchen sind weich , das Wasser gieße ich ab ,ersetze dafür es mit etwas Milch zerquetsche grob die Kartoffel Stücke . Die Muskatnuss, reibe ich darüber , Salz nach begehren . Nun und das ist wirklich wichtig DIE BUTTER sie wird mit viel Gefühl in das Püree geschlagen , oh wie das Glänzt , Und ein Aroma steigt einem in die Nase . Als Nocken lege ich sie als Beilage dazu

6.Das Sösschen geht ganz schnell . den Spargel Sud erhitzen ,die Sahne dazu , Paprikapulver einstreuen und mit der Speisestärke (die ich mit etwas Spargel Wasser glatt gerührt habe ) abbinden . Fertig

Salat Sößchen

7.Spargel Sud , Sahne , Zitronensaft Salz Pfeffer glatt rühren fertig . Anrichten etwas darüber geben und ........ genießen .

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Putenschnitzel mediterran angehaucht mit kleinen Beilagen Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Putenschnitzel mediterran angehaucht mit kleinen Beilagen Salat“