Zimtflakes

2 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zimtflakes
Teig
Milch, lauwarm 140 ml
Hefe, frisch 20 gr.
Rohrohrzucker 60 gr.
Butter, zimmerwarm 50 gr.
Salz 1 Prise
Dinkelmehl 630 500 gr.
Ei 1
Sonstiges
Rohrohrzucker 3 EL
Zimtpulver 2 TL
Butter, flüssig und mehr 50 gr.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Zimtflakes

Teig - Zubereitung

1.Lauwarme Milch, zerbröselte Hefe, Rohrohrzucker, Butter in eine Rührschüssel, Küchenmaschine, Thermomix geben und einmal durchrühren. Anschließend Dinkelmehl, Prise Salz und das Ei zufügen. Alles miteinander verkneten, entweder Handrührgerät oder mit den jeweiligen Maschinen.

2.Nun gibt man das ganze an einem warmen Ort, deckt es ab und lässt es 45 Minuten gehen. Danach eine Arbeitsfläche bemehlen. Den Teig in mehrere Portionen aufteilen und nacheinander ausrollen. Den Backofen vorheizen auf 150° Grad Umluft.

Sonstiges

3.Rohrohrzucker & Zimtpulver in ein Döschen geben und miteinander vermischen. Die Butter ebenfalls in ein Schälchen geben und schmelzen. Geschmolzene Butter mit einem Pinsel auf dem ausgerollten Teig pinseln. Anschließend mit dem Zimtzucker bestreuen.

4.Mit einem Teigrädchen in die gewünschte Form schneiden. Auf einem Backblech das mit Papier ausgelegt ist, hinlegen. Nicht zu nah, das sie dann zusammen backen. Circa 10 bis 15 Minuten backen. Danach herausnehmen das Blech und die Zimtflakes etwas abkühlen lassen.

5.Danach in ein Glas geben, verschließen für den späteren Verzehr. Ich habe circa 750 Gramm heraus bekommen. Schmecken mit Milch oder einfach so zum Naschen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Zimtflakes“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Zimtflakes“