Bauernbrot

2 Std 20 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Bauernbrot
Weizenmehl 405 250 gr.
Weizenmehl 1050 250 gr.
Hefe, frisch 20 gr.
Rohrohrzucker 1 TL
Salz 10 gr.
Wasser, lauwarm 300 ml
Brotgewürze (Fenchel, Kümmel) 1 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Vorbereitung:
1 Std 30 Min
Garzeit:
50 Min
Gesamtzeit:
2 Std 20 Min

1.Beide Mehlsorten in eine Rührschüssel geben. Dann die restlichen Zutaten zufügen. Mit einem Knethaken, Küchenmaschine, Thermomix zu einem glatten Teig verarbeiten. Circa 5 Minuten kneten lassen. Anschließend an einem warmen Ort geben und eine Stunde gehen lassen.

2.Eine Arbeitsfläche bemehlen und den gegangenen Teig aus der Rührschüssel nehmen. Einmal kurz durchkneten und zu einem Brot formen. Auf ein Backblech das mit Backpapier ausgelegt ist, darauf legen. Nochmal zudecken und wieder an einen warmen Ort geben, zum erneuten Gehen. Diesmal 30 Minuten.

3.Backofen vorheizen auf 230° Grad Ober/Unterhitze. Den gegangenen Brotteig einschneiden und bemehlen. Dann in den vorgeheizten Backofen schieben und circa 15 Minuten backen. Danach die Hitze herunterschalten auf 200° Grad und 30 Minuten zu Ende backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bauernbrot“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bauernbrot“