Mein Schäfersalat

Rezept: Mein Schäfersalat
wenig Zutaten, einfach zu machen, aber superlecker
2
wenig Zutaten, einfach zu machen, aber superlecker
02:30
6
191
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 gr.
Schafskäse
2
Minipaprika, gelb
8 Scheiben
Gurke frisch
0,25 Stange
Lauch
Dressing
150 ml
Saure Sahne
150 ml
Naturjoghurt
Knoblauchzehe
100 ml
Sour Creme
Salz, Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
15.03.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
841 (201)
Eiweiß
9,4 g
Kohlenhydrate
2,4 g
Fett
16,9 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mein Schäfersalat

AARDAPPELSALADE ALA MAMA
Biggis Salate Möhren Ananas Salat
Resteverwertung mit Blümchen
Biggis Salate ein Wintersalat edel und gehaltvoll

ZUBEREITUNG
Mein Schäfersalat

1
Lauch in schmale Streifen schneiden, diese wiederum in Würfelchen, blanchieren, mit kaltem Wasser abschrecken.
2
Paprika entkernen, in Miniwürfelchen schneiden, ebenso die Gurkenscheiben.
3
Schafskäse in kleinste Stückchen zerbröseln oder schneiden.
4
Die o.g. Zutaten in einer Schüssel vermengen.
5
Die Zutaten für das Dressing mit einem Schneebesen gut verrühren und in die Schüssel geben. (Knoblauch nach Bedarf, bei uns darf es gern etwas mehr sein) Alles gut vermischen und für mind. 2 Std. kalt stellen. Sollte das Dressing zu dick ausfallen, mit etwas Milch verdünnen.
6
Schmeckt auch sehr gut zu Pellkartoffeln.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von lunapiena

KOMMENTARE
Mein Schäfersalat

Benutzerbild von Coly-Bree
   Coly-Bree
Das klingt echt lecker!
Benutzerbild von wastel
   wastel
nehme ich mir gern mit--LG Sabine
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Ich kann dir da zu 100% zustimmen. Dieser Salat passt ganz toll zu Pellkartoffeln. Ich hab es heute probiert und weiß wovon ich rede. Die Herstellung ist denkbar einfach, auch für Anfänger und man sollte in jedem Fall die zwei Stunden Durchziehzeit einhalten. Außerdem ist das ein Salat, der sich auch aus Resten machen lässt. ;-)))))
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
gefällt mir sehr gut und ist sicher auch eine gelunge Einstimmung auf künftig schöneres Wetter. GLG Biggi
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
SUUUPER! Nehm ich mit!!!! :-)
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Damit rennst du bei mir offene Türe ein. Gerade jetzt, wo man sich nach was Frischem sehnt, kommt dein Salat gerade recht. Ich glaub, wenn du mir Kartoffeln dazu servieren würdest, ich würde dafür in der Nacht aufstehen. ;-)))))
Benutzerbild von helgas49
   helgas49
Hab es gerade mit den Pellkartoffeln probiert, bei mir gibts "Kartoffeln mit Quark"nur noch in dieser Variante.

Um das Rezept "Mein Schäfersalat" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung