Spitzkohl-Bratwurst-Pfanne mit Kartoffel-Gemüse-Püree

1 Std 20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Kartoffel-Gemüse--Püree
Kartoffeln 2
Möhren 2
TK-Erbsen 80 gr.
Salz 1 TL
Milch 1,5 % 180 ml
Butter 1 Stückchen
Muskat Prise
Spitzkohl-Bratwurst-Pfanne
Spitzkohl Rest
Schalotte 1
Bratwürstchen, gebraten (Rest) 2
Fett zum Braten etwas
Kümmel nach Gusto etwas
Senf nach Gusto etwas
*Schmand - leicht gemacht 1 TL
Wasser 50 ml
*Gemüsesalz aus Resten 1 TL
Petersilie zum Bestreuen etwas
Tomatenzweig zum Garnieren etwas

Zubereitung

Kartoffel-Gemüse-Püree

Topf - Zubereitung ohne Bildbeschreibung

1.Kartoffeln, Möhren schälen in Stücke schneiden. In einen Topf geben und mit Salzwasser befüllen. Zum Kochen bringen, dann herunterschalten und 20 bis 25 garen lassen. Kurz vor Ende der Garzeit die gefrorenen Erbsen hinzu zufügen. In der Zwischenzeit einen kleinen Topf nehmen und darin die Milch erwärmen, heiß werden lassen. Dann von Herdplatte wegnehmen.

2.Nachdem Garen abgießen und wieder zurück in den Topf geben. Einen Moment ausdämpfen lassen. Mit einem Kartoffelstampfer das ganze stampfen. Die heiße Milch, das Stückchen Butter und Salz zufügen, umrühren.

Thermomix - Zubereitung mit Bildbeschreibung

3.Kartoffeln, Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Beides zusammen in den Mixtopf geben. TK-Erbsen und das Stückchen Butter, Salz und Milch zufügen. Auf 25/Min/100°/Stufe1 stellen, garen/kochen. Mit einer Prise Muskat würzen. Jetzt das ganze Pürieren und auf 30/Sek/Stufe4 stellen. Umfüllen in einen Topf.

Spitzkohl-Bratwurst-Pfanne

4.Restlichen Spitzkohl putzen und in Streifen schneiden. Schalotte schälen und in einen Blitzhacker fein zerkleinern. Eine Pfanne mit Fett heiß werden lassen. Fein zerkleinerte Schalotten und den ganzen Kümmel darin glasig braten. Spitzkohlstreifen zufügen und weiter braten lassen.

5.Mit Wasser ablöschen. Senf, *Schmand - leicht gemacht, *Gemüsesalz aus Resten zufügen, umrühren und aufkochen lassen. Danach herunterschalten mit einem Deckel schließen und das ganze kurz schmoren lassen. Bratwurst in Scheiben schneiden und unterheben.

6.Später alles auf einem Teller anrichten und zusammen mit gehackter Petersilie & dem Tomatenzweig garnieren.

7.*Link: Gemüsesalz aus Resten

8.*Link: Schmand - leicht gemacht

Auch lecker

Kommentare zu „Spitzkohl-Bratwurst-Pfanne mit Kartoffel-Gemüse-Püree“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spitzkohl-Bratwurst-Pfanne mit Kartoffel-Gemüse-Püree“