Schneller Genießer

Rezept: Schneller Genießer
Gestern mal eine Galette gemacht
28
Gestern mal eine Galette gemacht
00:40
1
1219
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Schneller Genießer
1 Restteig von
*Plätchemuffel
Creme
6 Blätter
Basilikum, frisch
50 gr.
Creme fraiche
Salz, Gourmet Pfeffer
Belag
1
Olive, schwarz gewürzt ohne Kerne
2,5
Honig-Tomaten (REWE)
2 Scheiben
Ochsenherztomate
1 Zweig/Stiel
Basilikum
Pizzakräuter bestreuen
Deko
1 Zweig
Honig-Tomaten (REWE)
1 Zweig/Stiel
Basilikum
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
14.02.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Schneller Genießer

ZUBEREITUNG
Schneller Genießer

Schneller Genießer
1
Da ich noch Reste von meinem Pizzateig (*Plätzchenmuffel) hatte, habe ich diesen geteilt und den letzten Rest in den Kühlschrank gegeben. Arbeitsfläche leicht bemehlen und den Pizzateig rund ausrollen auf die Größe wie du möchtest.
Creme
2
Basilikumblätter in ein hohes Gefäß geben zusammen mit dem Creme fraiche. Einen Stabmixer nehmen und das ganze kurz pürieren. Mit Salz, Gourmet Pfeffer würzen. Anschließend die Creme mittig auf dem Teig streichen. Einen großen Rand rundherum lassen.
Belag & Backen
3
Backofen vorheizen auf 180° Grad. Die Honig-Tomaten halbieren, Olive in Scheiben aufschneiden und von der Ochsenherztomate nur 2 dünne Scheiben. Alles auf die Creme verteilen. Mit Pizzakräutern bestreuen. Dann in den vorgeheizten Backofen schieben und circa 30 Minuten backen.
Deko
4
Nachdem Backen auf einen flachen Teller geben und mit dem Tomatenzweig und dem Stiel Basilikum dekorieren/garnieren. Sofort servieren! Wer mag gibt noch einen bunten Salat dazu.
5

KOMMENTARE
Schneller Genießer

Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
obercoole Ideeeeeeeeeeeeeeeee !!!!

Um das Rezept "Schneller Genießer" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung