Puten - Gyros

Rezept: Puten - Gyros
Mittagstisch
64
Mittagstisch
03:00
6
412
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Puten - Gyros
500 gr.
Putenbrustfilet
Marinade/Gewürzmischung
1
Zwiebel
5 EL
Rapsöl
1 TL
Paprikapulver, edelsüß
1 TL
ital. Kräuter, getr.
Salz, Gourmet Pfeffer
Tzaziki
2
Mini-Gurken
1
Knoblauchzehe
2 Zweige
Thymian
1 EL
Olivenöl
250 gr.
Hüttenkäse
Salz, Gourmet Pfeffer
Blumenkohlreis
1 kleiner
Blumenkohl
1
Zwiebel
etwas
Wasser
Salz, Gourmet Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ € €
veröffentlicht am
10.02.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Puten - Gyros

Soßen Dip-s Dressing fix gemacht
Honig-Senf-Geflügel

ZUBEREITUNG
Puten - Gyros

Puten - Gyros / Marinieren - Gewürzmischung
1
Putenbrustfilet waschen und mit einem Küchenkrepp trockentupfen. Anschließend in Streifen schneiden und in eine Schüssel geben. Zwiebel schälen in einen Blitzhacker geben und fein zerkleinern. In ein Schüsselchen umfüllen.
2
Paprikapulver, italienische Kräuter, Salz, Gourmet Pfeffer zufügen und miteinander vermengen. Dann mit den Putenfiletstreifen verrühren, abdecken und circa 2 Stunden marinieren bzw. ziehen lassen.
Tzaziki
3
Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Die beiden kleinen Mini-Gurken waschen, halbieren. Die Kerne mit einem Löffel heraus schaben. Anschließend fein würfeln und zusammen mit dem Hüttenkäse, Olivenöl, Thymian in einem Schälchen verrühren. Mit Salz, Gourmet Pfeffer würzen, abschmecken.
Blumenkohlreis
4
Zwiebel schälen, Blumenkohl waschen, Röschen abschneiden und beides in eine Küchenmaschine zu Reis häckseln oder mit einem Messer klein hacken. In eine Pfanne geben, etwas Wasser zufügen und einige Minuten unter gelegentlichen umrühren, erhitzen.
5
Dann einen Deckel drauflegen und den Blumenkohlreis darin dämpfen. Der “Reis” ist fertig, sobald die Körner gar sind. Mit Salz, Gourmet Pfeffer würzen.
Braten / Servieren
6
Nachdem Marinieren eine Pfanne nehmen die Putenfiletstreifen unter starke Hitze braten, bis das Fleisch Farbe angenommen hat. Dann zwei flache Teller anrichten mit den Putenfiletstreifen, dem Tzaziki und dem Blumenkohlreis. Mit frischgezupften Thymian bestreuen.

KOMMENTARE
Puten - Gyros

Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Liebe Petra alles prima . Doch bevorzuge ich dann doch lieber Quark oder Joghurt . Doch wenn man das nicht zur Hand hat geht auch Hüttenkäse . Liebe Grüße sagt dir die Uschi
Benutzerbild von moni26
   moni26
Hmmm, ein feines Leckerchen - LG Monika
Benutzerbild von Test00
   Test00
Bei diesem Rezept gefällt mir alles. Besonders das du Hüttenkäse für das Tzaziki genommen hast. Ich mache für mich ne Knobizehe mehr dran. Aber das ist ja Geschmacksache. LG. Dieter
Benutzerbild von wastel
   wastel
das ist ein Leckerchen LG Sabine
Benutzerbild von delphinchen47
   delphinchen47
Ich schmecke es schon fast und schiebe - ganz sachte - mein Tellerchen rüber. Coole Variante, für die ich gerne 5***** hierlasse. LG von Kerstin :-)
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Ja dankeschön, war mal was ganz anderes:-)
Benutzerbild von rollimops
   rollimops
Deine Variante gefällt mir sehr gut....LG Marion
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Dankeschön

Um das Rezept "Puten - Gyros" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung