Ein Frühstück für mich

Rezept: Ein Frühstück für mich
Avocado , Schalotte , und Mandarine sowie Surimi ich weiß das ist Mist , doch manches mal muss es sein .
3
Avocado , Schalotte , und Mandarine sowie Surimi ich weiß das ist Mist , doch manches mal muss es sein .
00:10
3
268
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 ganze
Avocado frisch
1 halbe
Schalotte frisch gewüfelt
1 kleine
Mandarine frisch
3 Stck.
Surimi
1 Teel.
Olivenöl kalt gepresst
1 halbes Pck.
Kresse frisch
Salz u. Pfeffer a.d.M.
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
05.02.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Ein Frühstück für mich

Sisserls - Cognac Orangen Gelee
Start in den Tag

ZUBEREITUNG
Ein Frühstück für mich

1
Die Avocado halbieren Kern entfernen , aus der Schale heben mit der Gabel zu Mus drücken ,sofort mit Zitronensaft beteufeln .
2
Die Schalotte klein würfeln (hatte noch eine halbe) dazu geben ,die Surimi klein schneiden rein damit . Kresse und die Mandarine häuten klein schneiden auch dazu.
3
Alles würzen abschmecken , die klein geschnittenen Surimi Stückchen unter ziehen . Wer mag kann sie gerne ersetzen durch ,, Garnelen oder der gleichen " Ein schönes Körner Brot dazu fertig .

KOMMENTARE
Ein Frühstück für mich

Benutzerbild von dieoma146
   dieoma146
schon ein tolles frühstück...mal was anderes.gell ich hätte aber mehr surimis dazu gegessen..hi hi.nächstesmal möchte ich auch so ein frühstück haben gelle...lg astrid
Benutzerbild von federkiel
   federkiel
So ein Frühstückssalätchen ist schon was Feines. Nur kann ich mit Surimi nix anfangen. Ist das sowas wie Fischstäbchen? Dann bleibe ich lieber bei Garnele & Co. :-)) Ganz liebe Grüße von Gabi
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
also wenn es noch da ist.....dann übernehm ich das Tellerchen gerne !!! GLG Biggi

Um das Rezept "Ein Frühstück für mich" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung