Saftige Brownies

1 Std 10 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Saftige Brownies
Schoko - Teig
Butter 85 gr.
Zartbitter-Kuvertüre (60%) 75 gr.
Zartbitterschokolade (Lindt 85%) 50 gr.
Rohrohrzucker 130 gr.
Eier 2
Vanillearoma 1 TL
Profibackmehl 85 gr.
Salz 0,5 TL
Backpulver 0,5 TL
Saftige Brownies
Süßem Quark
Magerquark 240 gr.
Vanillearoma 0,5 TL
Salz 1 Msp.
Eigelb 1
Rohrohrzucker 50 gr.

Zubereitung

Saftige Brownies

Schoko - Teig

1.Den Backofen vorheizen auf 180° Grad Ober/-Unterhitze. Butter, Zartbitter-Kuvertüre, Zartbitterschokolade in eine hitzebeständige Schüssel oder Mikrowelle-Kanne geben und im heißem Wasserbad oder Mikrowelle schmelzen. Glatt rühren und die Schokoladenmischung leicht abkühlen lassen.

2.Rohrohrzucker einrühren und die beiden Eier nacheinander zufügen. Dazwischen jedes mal glattrühren. Vanillearoma, Profibackmehl, Salz, Backpulver hineingeben und gut vermengen. Eine rechteckige Backform nehmen und mit Backpapier auslegen. Den Schoko - Teig einfüllen und glatt streichen.

Saftige Brownies

Süßem Quark

3.Eine weitere Schüssel nehmen und dort den Quark hinein geben, einmal glatt rühren. Vanillearoma, Salz, Eigelb und Rohrohrzucker zufügen/einrühren. Nun auf den Schoko - Teig verteilen und mit einem Löffel leicht durchrühren. Danach in den vorgeheizten Backofen schieben. Circa 40 bis 50 Minuten backen. Dabei Holzstäbchenprobe machen, da jeder Backofen anders backt.

Saftige Brownies

Servieren

4.Nachdem Backen herausnehmen und kurz in der Form abkühlen lassen. Danach lösen und in die gewünschte Anzahl (10 Stücke) oder wie man mag anschneiden. Man kann ihn warm oder kalt servieren. Wer die saftigen Brownies luftdicht verpackt und in den Kühlschrank gibt, halten sie ein paar Tage darin, oder auch nicht:-).

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Saftige Brownies“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Saftige Brownies“