Döner Kebab Teller

3 Std schwer
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Döner Kebab Teller
Döner - Zubereitung
Kalbfleisch (türk. Metzger) 900 gr.
Rinderhackfleisch (türk. Metzger) 450 gr.
Zwiebel (normale) 1
Knoblauchzehe 1
Döner Kebab Gewürz nach Gusto etwas
Folie etwas
Döner Kebab Teller
Joghurtsauce
Schafskäse - Joghurt 200 gr.
Perlzwiebel 1 kleine
Knoblauchzehen 2
Petersilie, frisch etwas
Salz, Gourmet Pfeffer etwas
Döner Kebab Teller
Backofen - Pommes
Kartoffeln 6 große
Salz, Kräuter d. Provence etwas
Rapsöl zum bepinseln etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Döner Kebab Teller

Döner

1.Kalbfleisch am Vortag einfrieren. Rinderhackfleisch in eine Schüssel legen. Zwiebel, Knoblauchzehe schälen und in den Blitzhacker stecken. Fein zerkleinern und zum Rinderhackfleisch mit dem Döner Kebab Gewürz geben. Alles miteinander vermengen.

2.Auf eine Arbeitsplatte ein langes Stück Folie hinlegen. Das gewürzte Rinderhackfleisch darauflegen. Ein weiteres Stück Folie obenauf. Mit einer Holzrolle dünn ausrollen. Beiseite und durchziehen lassen. Nun das Kalbfleisch aus dem Gefrierer nehmen.

3.Mit einem Messer oder mit einem Allesschneider in dünne Scheiben schneiden. Zwei Gefrierbeutel aufschneiden und diese ebenfalls auf eine Arbeitsplatte legen. Die dünnen Scheiben darauflegen, würzen mit dem Döner Kebab Gewürz nach Gusto.

4.Nun das beiseite geschobene gewürzte Rinderhackfleisch zupfen und ein bisschen auf das gewürzte Kalbfleisch legen. Dann wieder geschnittenen Kalbfleischscheiben, würzen, zerrupftes Rinderhackfleisch. Solange machen bis nichts mehr übrig ist. Letzte Schicht ist Kalbfleisch.

5.Jetzt wird das ganze eng und straff eingewickelt. Die Fleischrolle in den Gefrierer geben. Am besten über Nacht oder wenn man es noch heute essen möchte, dann für 2 bis 3 Stunden drin lassen.

Döner Kebab Teller

Joghurtsauce

6.Schafskäse - Joghurt in eine Schüssel geben. Zwiebel, Knoblauchzehen, Petersilie in den Blitzhacker stecken. Auch hier sehr fein zerkleinern. In den Schafskäse - Joghurt einrühren. Mit Salz, Gourmet Pfeffer würzen, abschmecken. Beiseite stellen und durchziehen lassen.

Döner Kebab Teller

Backofen - Pommes

7.Die Kartoffeln schälen und in Pommesgröße schneiden. Einen Topf mit Wasser aufsetzen und zum Kochen bringen. Die Pommesstücke hineingeben und fünf Minuten darin blanchieren. Abschütten in ein Sieb, abtropfen und dann aufs Backblech was mit Papier ausgelegt ist, geben.

8.Mit Rapsöl bepinseln die Pommesstücke. Salzen und mit Kräuter d. Provence nach Gusto würzen. Backofen vorheizen vorheizen auf 200 ° Grad. Dann hineingeben und circa 40 Minuten garen.

Döner Kebab Teller

Braten

9.Die gewürzte Fleischrolle aus dem Gefrierer nehmen, aus der Gefrierfolie holen und mit einem Messer oder Allesschneider in dünne Scheiben schneiden, soviel ihr braucht (nach Gusto)! Eine Pfanne nehmen mit Rapsöl erhitzen und die dünngeschnittenen Scheiben darin braten.

Servieren

10.Den Rest den man nicht mehr braucht von der Fleischrolle, wird wieder in Folie festeingewickelt und zurecht in den Gefrierer. Jetzt die Teller nehmen Döner Kebab, Backofen - Pommes und die Joghurtsauce darauf geben und sofort servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Döner Kebab Teller“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Döner Kebab Teller“