Marmor-Kuchen mal ganz anders

Rezept: Marmor-Kuchen mal ganz anders
habe ich gesehen , und dachte mir den probiere ich aus ,fluffig , zart , klasse .
3
habe ich gesehen , und dachte mir den probiere ich aus ,fluffig , zart , klasse .
00:55
6
346
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Zutaten für den hellen Teig
550 Milliliter
süsse Sahne
4 ganze
Eier Freiland
5 Eßl.
Milch
350 gramm
Puderzucker gesiebt
440 gramm
Mehl gesiebt
1 Päckchen
Backpulver
dunkler Teig
1 Eßl.
Kakao ungesüßt
2 gehäufte Eßl.
Schokocreme (Nutella)
Für die Backform od. Gläser
2 Eßßl.
Butter / Margarine
2 Eßl.
Mehl (doppelgriffig)
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
27.01.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
75 (18)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
0,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Marmor-Kuchen mal ganz anders

SCHOKOCOOKIS - die Schokoladigsten

ZUBEREITUNG
Marmor-Kuchen mal ganz anders

Heller Teig
1
Die Sahne dicklich anschlagen , ich habe das Vanillemark gleich zugegeben . Die Eier gebe ich einzeln dazu, immer gut weiter schlagen (mit der Küchenmaschine )dann den Puderzucker einsieben , schaumig weiter rühren . Das Mehl und Backpulver ein sieben .
2
Die Backform ein fetten , oder die Einmach Gläser und mit dem Mehl ausstäuben . Den hellen Teig in die Gläser viertel voll füllen . Nun den Rest Teig mit der Nussnugatcreme und den Kakao vermischen . Und auf den weißen Teig füllen . Mit einer Gabel umrühren .
3
Den Backofen vor heizen auf 170° auf die mittlere Schiene backen . Umluft Bei einer normalen Backform habe ich es nicht aus probiert die Zeit , denke mal so 50 60 Min. Da ich einen kleinen Backofen extra habe reichte die untere Schiene . Bei den Gläsern hatte ich gut 40 Min. Füllmenge cirka 1/2 Liter
4
Der Rand von den Gläsern sollte fettfrei und sauber sein . Der Kuchen kommt aus dem Ofen , noch heiß lege ich den Ring auf den Glasdeckel und mit einer Klammer setze ich den Deckel auf . Der Vorrat ist wieder gesichert .
5
Ich habe dieses Rezept bei sweet und easy gesehen und ich dachte mir den probierst du aus . Und er wird wirklich ohne Butter gebacken .

KOMMENTARE
Marmor-Kuchen mal ganz anders

Benutzerbild von Gini1
   Gini1
Den mache ich auch immer in Gläser und noch verschiedene andere Sorten . Du hast immer was zum mitbringen oder zum verschenken und du hast immer frischen Kuchen im Haus und das ist das schönste an der ganzen Sache ! "GENIAL"! Regina
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
",fluffig , zart , klasse .". So ist es. Mehr braucht man zu diesem klasse Rezept nicht sagen. LG. Dieter
Benutzerbild von dieoma146
   dieoma146
st ne tolle idee....und dr sieht zum reinbeißen lecker aus......den mache ich auch mal ...aber in der kuchenform zum gleich essen...ha...ha.. lach...so btauche ich nicht zu lange warten ....lg astrid
Benutzerbild von wastel
   wastel
ein tolles Mitbringsel--LG Sabine
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Ja superklasse gemacht! Gefällt mir:-) LG Petra
Benutzerbild von Sheeva1960
   Sheeva1960
Klasse Marmorkuchen im Glas .Lieben Gruß Ute

Um das Rezept "Marmor-Kuchen mal ganz anders" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung