Hähnchenkeulchen auf feinen Gemüse

1 Std leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Hühnerkeulen 4 kleine
Süßkartoffel 1 halbe
Pastinke geschält 1 mittlere
Zucchini frisch grün 1 halbe
Knoblauch frisch 2 Zehen
rote Paprika 1 halbe
Lauch / Porree 1 halbe stange
Fleischbrühe (selbst gekocht) 200 Milliliter
Olivenöl kalt gepresst 3 Teel.
Ahornsirup 2 Teelöffel
Zitronensaft 1 Teelöffel
Salz, Pfeffer a.d.M. etwas
Thymian getrocknet etwas
Tomate geviertelt 1 kleine
Olivenöl kalt gepresst 2 Teel.
Roma Salat 3 Blätter
Quark 3 Teel.
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
20 (5)
Eiweiß
0,4 g
Kohlenhydrate
0,5 g
Fett
0,1 g

Zubereitung

Vorbereitungen der Gemüse

1.Die Süßkartoffel schälen ,auch schäle ich die Paprika , die Pastinake auch . Die Süßkartoffel schneide ich in Streifen , (wie Pommes ) die Pastinake in Scheiben , und die Zucchini hoble ich auch in Scheiben . Die Knoblauchzehe halbiere ich ,

2.Die Marinade für die Keulen : Aus Olivenöl , Ahornsirup , Zitronensaft und dem Thymian , und Salz rühre ich eine Marinade an , die Keulchen schneide ich rund um ein und bestreiche sie mit dieser Marinade . Eine Auflaufform bestreiche ich mit Olivenöl , lege das Gemüse darauf und dann die Keulen .

3.In meinen kleinen Backofen schiebe ich die Form in die mittlere Schiene . Stelle auf 160° Umluft und lass das ganze für zirka 30-40 Min. Das Gemüse ist noch knackig , die Keulen knusprig . Nun richte ich alles in einer schönen Schüssel an . Den Quark (hatte ich noch übrig ) rühre ich mit etwas Olivenöl, glatt an . Einen Esslöffel Olivenöl (ich liebe das Griechische ) träufle ich darüber .

4.Wer möchte kann auch noch frische Petersilie oder Koriander auf streuen . Mir hat es geschmeckt : Guten Appetit .

Auch lecker

Kommentare zu „Hähnchenkeulchen auf feinen Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hähnchenkeulchen auf feinen Gemüse“