Kartoffel - Möhren - Topf

Rezept: Kartoffel - Möhren - Topf
Mittagstisch
2
Mittagstisch
01:00
6
207
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Kartoffel - Möhren - Topf
6
Kartoffeln
4
Möhren
1 EL
*Gemüsesalz aus Resten
Wasser zum Kochen
250 gr.
Rinderhack
1 großzügige Prise
Hackfleischgewürz
1 Stück
Käse nach Geschmack
Petersilie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
18.01.2019
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kartoffel - Möhren - Topf

ZUBEREITUNG
Kartoffel - Möhren - Topf

Kartoffel - Möhren - Topf
1
Kartoffeln, Möhren schälen und kleinschneiden. In einen Topf geben und mit Wasser befüllen. Circa 20 Minuten kochen lassen, danach abschütten und etwas vom Kochwasser drin lassen. Einen Stampfer nehmen und grob stampfen. Mit Gemüsesalz aus Resten würzen, abschmecken.
2
Rinderhack in eine Pfanne geben und krümelig braten. Würzen mit Hackfleischgewürz. Anschließend den Backofen vorheizen auf 200 Grad. Eine kleine Form nehmen und den gestampften Kartoffel - Möhren - Topf hineingeben, aber so das die Mitte offen bleibt.
3
Gebratenes Rinderhackfleisch in die Mitte geben. Den Käse nach Geschmack hobeln, reiben und darüber verteilen. Dann in den vorgeheizten Backofen schieben und circa 15 bis 20 Minuten überbacken. Nachdem überbacken auf zwei flache Teller geben. Mit gehackter Petersilie bestreuen und sofort servieren.
4

KOMMENTARE
Kartoffel - Möhren - Topf

Benutzerbild von wastel
   wastel
ich komme gleich zum probieren--LG Sabine
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Bravo meine liebe , ein Augenschmaus und bestimmt auch Gaumenschmaus . Das nehme ich gerne mit . Lg. Uschi
Benutzerbild von Gitto
   Gitto
Möhren untereinander ist für mich immer super lecker. Das mit dem Hackfleisch in der Mitte und dann überbacken, ist eine super Idee. LG Gitta
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Kartoffeln und Möhren als Stampf hat es bei meiner Oma immer schon gegeben und ich habe das geliebt. Sie nannte das "Schneidercourage". Die Idee, darunter Hackfleisch zu verstecken und das Ganze zu überbacken finde ich großartig.
Benutzerbild von Gini1
   Gini1
Hmmm....! Lecker!!!!!! Wünsche dir ein schönes Wochenende ! Regina
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
eines meiner Lieblingsgerichte !!! Gut gemacht :) und GLG Biggi

Um das Rezept "Kartoffel - Möhren - Topf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung