Bruschetta mal anders

40 Min leicht
( 6 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Bruschetta mal anders
Hähnchenschnitzel 1
div. Gewürze: Thymian, Oregano, Rosmarin nach Gusto etwas
Salz, Gourmet Pfeffer etwas
Rapsöl nach Gusto (braten) etwas
Bruschetta
Knoblauchzehe 1
Tomate 1
Basilikumblätter 1 Paar
Ruccola nach Gusto etwas
Perlzwiebel 1

Zubereitung

Bruschetta mal anders

1.Hähnchenschnitzel waschen, trockentupfen mit Küchenkrepp. Anschließend mit Salz, Gourmet Pfeffer einreiben. Eine Pfanne nehmen, Rapsöl darin erhitzen und das gewürzte Hähnchenschnitzel rundherum anbraten. Danach herausnehmen und warm stellen.

Bruschetta mal anders

Bruschetta

2.Tomate waschen, würfeln und in ein Schälchen geben. Perlzwiebel, Knoblauchzehe schälen in einen Blitzhacker zusammen mit den paar Basilikumblättern geben. Alles unterheben und mit Salz, Gourmet Pfeffer, Thymian, Oregano, Rosmarin würzen.

3.Jetzt einen großen flachen Teller nehmen und das dargestellte Hähnchenschnitzel darauflegen. Obenauf die Bruschetta zufügen und mit dem Ruccola nach Gusto rundherum verteilen. Sofort servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bruschetta mal anders“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 6 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bruschetta mal anders“