Curryketchup

1 Std 5 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Curryketchup
Zwiebel 1
Knoblauchzehe 1
Rapsöl nach Gusto etwas
Tomaten (Reste) 3
Tomatenmark 1 kleine Dose
Rohrohrzucker 3 Prisen
Currypulver 2 EL
Senf 1 TL
Rotweinessig (Traube) 50 ml
Salz, Gourmet Pfeffer etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Curryketchup

1.Zwiebel, Knoblauchzehe schälen in einen Blitzhacker zerkleinern. Tomaten waschen, würfeln. Einen kleinen Topf nehmen, Rapsöl darin erhitzen zusammen mit dem Gehacktem, dünsten. Tomatenmark, Senf, Tomatenwürfel, Rohrohrzucker, Curry, Salz, Gourmet Pfeffer und Rotweinessig (Traube) zufügen.

2.Alles nacheinander vermengen, umrühren und mit einem Deckel schließen. Circa eine dreiviertel Stunde köcheln lassen. Im Anschluss das ganze mit einem Stabmixer pürieren, so wie man mag. Evtl. abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen. In ein sauberes Glas mit Schraubverschluß füllen und abkühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Curryketchup“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Curryketchup“