Schweinebraten - Restesalat

1 Std leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Schweinebraten - Restesalat
Schweinebratenaufschnitt (Reste) gr.
Schalotte 1
Gewürz-Gürkchen 2
Kräuteressig etwas
Senf etwas
Wasser etwas
Salz, Gourmet Pfeffer, Rohrohrzucker etwas
Physalis (Kapstachelbeere) 1
Petersilie bisschen
Basilikum 1 Blättchen

Zubereitung

Schweinebraten - Restesalat

1.Restliche Schweinebratenscheiben in einen tiefen Teller geben. Schalotte schälen, fein in dünne Scheibchen hobeln. Gewürz-Gürkchen in dünne Streifen schneiden. Beides zum Schweinebratscheiben geben. Ein kleines Töpfchen nehmen und dort den Essig, Wasser, Salz, Pfeffer, Senf hinzufügen.

2.Umrühren und Rapsöl unterschlagen. Die Marinade auf die Salatzutaten schütten. Einmal vermengen und 20 Minuten stehen lassen, damit durchzieht. Zum Schluss mit geschnittener Petersilie, Basilikumblatt bestreuen und einer Physalis (Kapstachelbeere) mittig dekorieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinebraten - Restesalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinebraten - Restesalat“