Orangen - Curd

Rezept: Orangen - Curd
Topf & Thermomix
88
Topf & Thermomix
00:45
7
1387
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Orangen - Curd
300 gr.
Rohrohrzucker
2
Orangen unbehandelt, Schale dünn abgeschält & ausgepresst
160 gr.
Butter oder
2 EL
Speisestärke
4
Eier
150 ml
Orangensaft frischgepresst
2 EL
Wasser
50 ml
Zitronensaft frischgepresst
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.12.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Orangen - Curd

Zitronensirup für Getränke- Sossen und Desserts
Reis mit Feta-Tomatensoße
Brotherzen mit Frischkäse

ZUBEREITUNG
Orangen - Curd

Orangen - Curd
Topf - Zubereitung ohne Bilder
1
Eine Schüssel nehmen und dort die Speisestärke mit dem Wasser glattrühren. Dann Rohrohrzucker, Orangenschalen gehackt, Butter, Eier, frischgepressten Orangen- und Zitronensaft zugeben. Dieses auf ein Wasserbad setzen und solange Rühren bis die Konsistenz eindickt, zähflüssig von einem Löffel tropft.
2
Das ganze kann eine Weile dauern bis es soweit ist. Im Anschluss daran heiß ausgespülte Gläser mit Schraubverschluss nehmen, einfüllen und verschließen. Abkühlen lassen und für den weiteren Verzehr in den Kühlschrank stellen.
Orangen - Curd
Thermomix - Zubereitung mit Bildbeschreibung
3
Rohrohrzucker in den Mixtopf geben und verschließen. In das Loch Küchenkrepp legen und den Messbecher daraufsetzen. Damit sich der Staub nicht großartig verteilen kann. Auf 10/Sek/Stufe10 stellen und pulverisieren. Dünn abgeschälte Orangenschalen hinzufügen.
4
Butter, Eier, frischgepressten Orangen- und Zitronensaft zufügen. Wieder das ganze verschließen und diesmal auf 25/Min/90°/Stufe 2 stellen zum Kochen. Nachdem Piep-Ton auf 25/Sek/ Stufe 4 und schrittweise auf Stufe 6 stellen, damit das ganze püriert wird.
5
Anschließend wie in der Topf - Zubereitung das Orangen - Curd in heiß ausgespülte Gläser mit Schraubverschluß geben. Verschließen und abkühlen lassen und für den weiteren Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.Dieses Orangen - Curd ist genauso vielseitig verwendbar wie sein Bruder "Lemon Curd". Phantasie ohne Grenzen!
6
Ungeöffnet, dunkel & kühl gelagert hält sich das Orangen - Curd bis zu 14 Tage!

KOMMENTARE
Orangen - Curd

Benutzerbild von mimi
   mimi
Bisher kenne ich nur Lemon Curd, aber Dein Orangen-Rezept reizt mich doch sehr ... das habe ich gleich mitgenommen.
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Wünsche dir viel Spaß beim Ausprobieren:-) LG Petra
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
ganz was feines, egal ob orange oder lemon....lg irmi
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Der Knaller , habe heut einen Maracuja Curd gemacht . Bin gespannt wie der schmeckt . Liebe Grüße Uschi
Benutzerbild von wastel
   wastel
Gefällt mir sehr gut---LG Sabine
Benutzerbild von moni26
   moni26
Einfach köstlich - LG Moni

Um das Rezept "Orangen - Curd" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung