Muschelnudeln mit Hack-Feta-Füllung

Einfach und lecker ....

von Sheeva1960
Muschelnudeln mit Hack-Feta-Füllung - Rezept - Bild Nr. 6869
   FÜR 4 PERSONEN
800 gr.
Tomaten gehackt(Dose)
2
Schalotten
1
Knoblauchzehe
1 EL
Rapsöl
250 gr.
Hackfleisch
Salz und Pfeffer
Oregano getrocknet
200 gr.
Muschelnudeln
100 gr.
Schafskäse
1
Schalotten und Knoblauch abziehen und fein hacken.Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und das Hackfleisch darin krümelig braten.Schalotten und Knoblauch zugeben und ca.1-2 Min.mitbraten .400 gr.Tomaten zugeben ,mit Salz,Pfeffer und Oregano abschmecken.Muschelnudeln nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser bissfest garen.
2
Backofen auf 180 Grad (Umluft 160 ) vorheizen .Nudeln abgießen und abtropfen lassen .Feta in kleine Stücke zerbröseln und unter die Tomaten-Hackmasse mengen.400 gr.Tomaten mit Salz und Pfeffer würzen ,in eine Auflaufform geben und gleichmäßig verteilen .Nudeln mit der Masse füllen und in die Tomaten setzen.
3
Muschelnudeln mit Hack-Feta -Füllung im Backofen ca.15-20 Min.überbacken. Herausnehmen auf Tellern anrichten und servieren .