Einfache Engelsaugen

20 Min leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Einfache Engelsaugen
Mehl 350 gr.
Rohrohrzucker 100 gr.
Vanillearoma 0,25 TL
Eigelbe, frische 4
Butter, zimmerwarm 250 gr.
Erdbeer - Gelee 1 kleines Glas

Zubereitung

Einfache Engelsaugen

1.Mehl, Rohrohrzucker und Vanillearoma in eine Rührschüssel/-Küchenmaschine geben. Die Eigelbe ebenfalls zufügen. Zum Schluss die zimmerwarme Butter.

2.Danach alles miteinander vermengen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und diese aufs Backblech legen.

3.Mit dem Ende eines Holzlöffels kleine Vertiefungen in den Teig vorsichtig drücken. Backofen vorheizen auf 175° Grad Umluft. Anschließend das ganze mit dem Erdbeer - Gelee füllen.

4.Dann in den Backofen schieben und circa 10 Minuten backen. Herausnehmen und abkühlen lassen. Im Anschluss in eine Keksdose geben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Einfache Engelsaugen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Einfache Engelsaugen“