Bananenbrot mal anders

von rezepte-videos
Bananenbrot mal anders - Rezept - Bild Nr. 2
   FÜR 4 PERSONEN
400 g
Bananen
50 g
Zucker
1 EL
Vanille-Aroma
60 ml
Öl
1 Stk.
Ei
200 g
Mehl
1 TL
Backpulver
1 TL
Zimt
0,25 TL
Salz
500 ml
Rapsöl
Puderzucker
Karamellsoße
Schokolade
Außerdem:
Eisstiele
1
Die Bananen schälen und dritteln. In die Mittelstücke Eisstiele stecken, nebeneinander in eine Form legen und für 1 Stunde ins Gefrierfach stellen.
2
Die restlichen Bananenstücke in einer Schale zerdrücken. Zucker, Vanille-Aroma, Öl und das Ei hinzufügen und kurz miteinander verquirlen. Mehl mit Backpulver, Zimt und Salz dazugeben und zu einem zähen Teig verrühren.
3
Den Teig zum Ummanteln in ein hohes Gefäß füllen, z. B. ein Glas. Die Bananenstücke am Stiel darin eintauchen, bis sie gut vom Teig umschlossen sind.
4
Rapsöl in einem großen Topf stark erhitzen. Die Bananenstücke darin nacheinander goldbraun frittieren.
5
Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben. Dazu passt sehr gut Karamellsoße oder flüssige Schokolade.