Dinkelspaghetti mit Spinat - Bolognese

30 Min leicht
( 11 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Dinkelspaghetti mit Spinat - Bolognese
Mini - Möhren 175 gr.
Knoblauchzehe 1
Tatar 200 gr.
Dinkelspaghetti 80 gr.
Salz, Gourmet Pfeffer etwas
*Naturjoghurt 2 EL
Spinat, frisch 2 Händevoll
Olivenöl 1 EL

Zubereitung

Dinkelspaghetti mit Spinat - Bolognese

1.Möhren putzen und in mitteldicke Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, würfeln. Eine Pfanne nehmen Olivenöl darin erhitzen. Möhrenscheiben, gewürfelter Knoblauch dünsten. Tatar zufügen und krümelig das ganze braten. In der Zwischenzeit die Dinkelspaghetti im Salzwasser nach Anleitung garen.

2.In ein Sieb schütten, kurz abgetropfen lassen und zurück in den Topf geben. Nachdem krümelig braten, würzen mit Salz, Gourmet Pfeffer. Herunterschalten und den Naturjoghurt unterrühren. Dann das ganze zu den Dinkelspaghetti in den Topf geben.

3.Alles miteinander gut vermengen. Handvoll Spinat in ein Sieb geben, waschen, verlesen und ebenfalls zufügen zu den anderen Zutaten im Topf. Nochmals vorsichtig unterheben und eventuell mit Salz, Gourmet Pfeffer abschmecken.

4.Nun auf einen tiefen Teller geben und sofort servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Dinkelspaghetti mit Spinat - Bolognese“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 11 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Dinkelspaghetti mit Spinat - Bolognese“