Schmorhähnchen

35 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 1 Personen
Schmorhähnchen
Salatgurke 0,5
Zwiebel 1
Hähnchenbrustfilet 1
Öl zum Braten 0,5 EL
Salz, Gourmet Pfeffer würzen etwas
Weißwein nach Geschmack 100 ml
gefiltertes Wasser (normales) 125 ml
*Gemüsesalz aus Resten 1 EL
Rama Cremefine 15 % zum Kochen 150 ml
Maille - Dijonnaise 1 EL
Nudeln (Reste) nach Geschmack 1 Paar

Zubereitung

Schmorhähnchen

1.Salatgurke putzen, halbieren und mit einem Löffel das Innere heraus kratzen. Anschließend in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in einem Blitzhacker geben. Hähnchenbrustfilet waschen und mit einem Küchenkrepp trockentupfen. Danach würfeln.

2.Eine beschichtete Pfanne nehmen, Öl zufügen erhitzen. Gewürfelten Fleisch zufügen und rundherum anbraten. Danach herausnehmen und kurz beiseite stellen. Gehackte Zwiebelchen zugeben und darin dünsten. Gurkenwürfel hinein, würzen mit Salz, Gourmet Pfeffer und weiter andünsten.

3.Mit Weißwein ablöschen und einkochen lassen. Danach Fleischwürfel wieder zufügen. Wasser, Gemüsesalz aus Resten, Rama Cremefine in die Pfanne zu dem anderen geben. Aufkochen herunterschalten und eine Minuten köcheln lassen. In der Zwischenzeit Nudeln nach Geschmack garen.

4.Am Ende der Garzeit dann den Esslöffel Dijonnaise einrühren und eventuell nochmal nachwürzen mit Salz, Gourmet Pfeffer. Die gegarten Nudeln nach Geschmack abgießen, abtropfen lassen. Einen tiefen Teller nehmen und hineingeben. Schmorhähnchen zufügen und mit einem Basilikumblatt dekorieren! Sofort servieren!

5.*Link: Gemüsesalz aus Resten

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schmorhähnchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schmorhähnchen“