Bolognese nach meiner Art

Rezept: Bolognese nach meiner Art
Mit viel Zeit und Ruhe entstand eine wirklich toller Sugo
1
Mit viel Zeit und Ruhe entstand eine wirklich toller Sugo
04:20
6
209
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Rinderhack
1 mittlere
Karotte rot
3 rote
Zwiebeln frisch
3 Zehen
Knoblauch frisch
1 gutes Stück
Sellerie frisch geschn.
1 halbe Tube
Tomatenmark dreifach konzentriert
1 Dose
Tomaten stückig
1 guten Schluck
Rotwein
nach Bedarf
Rinder Brühe selbst gek.
Salz , Pfeffer
1 Eßl.
Gemüsepaste selbst gem.
1 gute pr.
Zucker
Also oben drauf
oder
Peccorino Käse
wer mag
Parmesan frisch gerieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
08.11.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Bolognese nach meiner Art

Reis mit Spargel, Mango Honig

ZUBEREITUNG
Bolognese nach meiner Art

1
Etwas Öl leicht erhitzen es sollte nicht zu heiß sein . Dann das Hack fein anbraten , es sollte Krümelig werden . Wenn die Flüssigkeit verdampft ist kommt das fein geschnittene Gemüse dazu . Alles wird anröstet , dann das Tomatenmark leicht mit anrösten . Auch gebe ich eine Dose Tomaten dazu . Man sieht dann schon genau wenn es Flüssigkeit braucht , dann gieße ich den Rotwein an umrühren . Die Fleischbrühe zuletzt angießen , die Temperatur runter schalten Deckel drauf und mindestens 3-4 Std. langsam köcheln lassen .
2
Immer wieder einmal umrühren . Es verbindet sich alles und wird sämig . Abgeschmeckt habe ich mit Salz ,etwas Pfeffer der Gemüsebrühe Paste und den Zucker nicht zu vergessen . Da mein Man keine Spagetti mag , gibt es halt dann andere Nudeln dazu.
NACHGEKOCHT
Benutzerbild von flottelotte19

KOMMENTARE
Bolognese nach meiner Art

Benutzerbild von HOCI
   HOCI
da weiss ich ja wo ich mich heute ungefragt zum essen einlade. da hab ich richtig appetit drauf, glg tine
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Ich mache mache das auch fast genau so. Bei uns darf es noch ein wenig mehr Knobi sein, lach. 5* für dich und viele Grüße von Frank.
Benutzerbild von dieoma146
   dieoma146
so viele zutaten,da muß doch deine bolongnese schmecken,da gebe ich dir gerne 5 leuchtende stern....gl dieoma146
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
so habe ich das auch schon gemacht, einfach klasse und lecker! LG Petra
Benutzerbild von Test00
   Test00
"Mit viel Zeit und Ruhe entstand eine wirklich toller Sugo". Dem kann ich voll zustimmen. LG. Dieter
Benutzerbild von Schneeweisschen
   Schneeweisschen
Hi Ulla..das ist genau mein Geschmack da sag ich nicht nein LG und noch einen schönen Abend

Um das Rezept "Bolognese nach meiner Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung