Der ultimative Hackbraten

von rezepte-videos
   FÜR 4 PERSONEN
Für das Fleisch:
150 gr.
Zwiebeln
3 Stk.
Knoblauchzehen gepresst
900 gr.
Rinderhack
165 gr.
Parmesan
2 Stk.
Eier
50 gr.
Paniermehl
2 TL
Salz
1,5 TL
Pfeffer
2 TL
Worcestersoße
120 ml
Milch
15 gr.
Petersilie
Für die Speckkruste:
350 gr.
Speckstreifen
Für die Marinade:
360 ml
Ketchup
110 gr.
Brauner Zucker
2 TL
Senfpulver
2 TL
Zwiebelpulver
2 TL
Paprikapulver
55 gr.
Tomatenmark
Für den Kartoffelkern:
455 gr.
Kartoffeln gekocht
2 EL
Butter
1 TL
Salz
0,5 TL
Pfeffer
250 ml
Milch
70 gr.
Parmesan
dazu:
Broccoli gegart
Für das Fleisch:
1
Die Zwiebeln würfeln und mit dem Knoblauch in ein wenig Öl anbraten.
2
In eine Schüssel geben und das Hack, den Parmesan, die Eier, das Paniermehl, Salz, Pfeffer, die Worcestersauce, Milch und Petersilie hinzugeben und gut durchmischen.
Für die Marinade:
3
Alle Zutaten in einer Schüssel gut verrühren.
Für den Kartoffelkern:
4
Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Kartoffelstampfer zu einer schaumigen Masse verarbeiten.
Zum Schichten:
5
In einer Gugelhupfform die Schinkenstreifen von der Mitte aus strahlenförmig nach außen legen, sie sollten nach außen ein gutes Stück überstehen, damit man sie später zuklappen kann.
6
Die Schinkenschicht mit der Marinade einstreichen.
7
Die Hälfte des Fleischteigs in die Form drücken, dabei eine Rinne für den Kartoffelstampf freilassen.
8
Den Kartoffelstampf eingeben und mit dem Rest des Fleischteiges abdecken. Der Kartoffelkern sollte vollständig von Fleisch umgeben sein.
9
Das Fleisch mit Marinade bestreichen und die Schinkenstreifen zuklappen.
10
Bei 180 Grad eine Stunde backen.
11
Den Fleischgugelhupf aus der Form stürzen und mit Marinade bestreichen.
12
Für 5 Minuten grillen, in Scheiben schneiden und mit gekochtem Brokkoli servieren.