Tortelini - Bolognese

1 Std leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Tortelini - Bolognese
Öl 1,5 EL
Mett, gewürzt 300 gr.
Zucchini 1
Knoblauchzehe 1
Zwiebel, rot 1
Salz, Gourmet Pfeffer etwas
Wasser 200 ml
*Gemüsewürze - Pulver/Paste 1,5 EL
Tomaten, passiert 200 gr.
Tortelini (Fleischfüllung/Kühltheke) 1 Packung
Mozzarella 1 Tüte

Zubereitung

Tortelini - Bolognese

1.Eine Pfanne nehmen und das Öl hineingeben, erhitzen. Gewürztes Mett zufügen und darin krümelig braten. In der Zwischenzeit Zucchini putzen und in Scheiben hobeln. Knoblauchzehe & Zwiebel schälen, hacken. Alles zusammen zufügen und weiter braten lassen.

2.Das ganze mit Salz, Gourmet Pfeffer würzen und abschmecken. Mit Wasser ablöschen und die Gemüsewürze einrühren. Passierte Tomaten unterheben, umrühren und evtl. nachwürzen. Die Tortelini' s aus der Verpackung nehmen und in die Pfanne geben.

3.Jetzt aufkochen lassen kurz, dann herunterschalten und darauf achten, das nichts anbrennt, gegebenenfalls noch was vom Wasser nachgießen. Diese solange garen bis die Tortelini ihre gewünschte Größe erreicht haben. Mozzarella abtropfen lassen vorher und im Anschluss zerrupfen.

4.Über den gesamten Pfanneninhalt verteilen. Einen Deckel darauflegen und schmelzen lassen. Zwei tiefe Teller nehmen und diese befüllen. Mit jeweils einem Basilikumblättchen dekorieren und sofort genießen!

5.*Link: Gemüsewürze - Pulver/Paste

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Tortelini - Bolognese“

Rezept bewerten:
4,92 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Tortelini - Bolognese“