Susi - Strolch auf meine Art

Rezept: Susi - Strolch auf meine Art
ein Klassiker aufgepeppt auf meine Art! (Mittagstisch)
2
ein Klassiker aufgepeppt auf meine Art! (Mittagstisch)
01:00
8
194
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Hackbällchen
1 Zweig
Majoran
1
Zwiebel, rot
1 EL
*Baguettes - Resteverwertung
1 TL
Senf
1 TL
2-fach Tomatenmark
220 gr.
Hackfleisch
1
Ei
0,5 TL
Salz
1 Prise
Gourmet Pfeffer
1 Prise
Rohrohrzucker
Sauce
1 Zweig
Majoran
1
Zwiebel, rot
10 gr.
Rohrohrzucker
1 EL
Weizenkeimöl
150 ml
Rotwein, eiinfach
1 EL
Aceto Balsamico
Salat
1 Packung
Tortelli Ziegenfrischkäse mit Honig
1 Packung
Wald- und Wiesensalat
80 gr.
Tomaten, klein
1 Stück
Käse nach Geschmack zum Hobeln
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.11.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Susi - Strolch auf meine Art

Rhabarber-Glace mit Kirschenkompott

ZUBEREITUNG
Susi - Strolch auf meine Art

Hackbällchen
1
Majoran hacken. Zwiebel schälen und ebenfalls hacken. Beides in eine Schüssel geben. Baguettes - Resteverwertung, Senf, Tomatenmark, Hackfleisch, Ei, Salz, Pfeffer, Rohrohrzucker zufügen und alles miteinander vermischen bzw. vermengen. Anschließend daraus kleine Hackbällchen formen.
2
Man kann sie in der Pfanne, im Backofen oder wie ich im Optigrill (Tefal) grillen. Die Grillplatten mit Fett oder Öl einpinseln. Auf die jeweilige Stufe stellen (in dem Fall Hackfleisch) und vorheizen. Danach gibt man sie rein und grillt sie, bis durch sind.
Sauce
3
Für die Sauce gibt man weiteren gehackten Majoran, Zwiebel in einen Topf. Rohrohrzucker, Weizenkeimöl hineingeben und andünsten. Mit Rotwein ablöschen. Aecto Balsamico zugeben und noch etwas köcheln lassen. Danach beiseite stellen.
Salat
4
Die Tortelli nach Anleitung garen, abgießen in ein Sieb schütten. Abtropfen und abkühlen lassen. Eine große Schüssel nehmen und dort den Wald- und Wiesensalat hineingeben. Die gegrillten Hackbällchen zufügen. Die kleinen Tomaten halbieren, vierteln und ebenfalls hinein.
5
Nun die abgetropften Tortelli unterheben und mit der Sauce vorsichtig umrühren. Zwei tiefe Teller nehmen und hineingeben. Mit gehobeltem Käse deines Geschmacks bestreuen. Sofort servieren!
6

KOMMENTARE
Susi - Strolch auf meine Art

Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Tolle Geschichte. Eine überaus phantasievolle Art, dieses einfache, von Kindern geliebe Rezept zu adeln.
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Dankeschön liebe Anne! LG Petra
Benutzerbild von Schmetterling4
   Schmetterling4
Hallo liebe Petra . zunächst muss ich gestehen ,,ich kenne dieses Gericht mit diesem Namen nicht " ? Und falsch gemacht hast du meiner Meinung gar nichts . Finde diese Zusammenstellung einfach nur Klasse . Sollte der Titel mit dem Film etwas zutun haben , dann liebe Petra kann ich da nicht mit reden :-)))) Ich finde die Kombi sehr gut . Liebe Grüße Ulla
Benutzerbild von Divina
   Divina
Das mit den Hunden waren Spaghetti mit Fleischbällchen, da gefällt mir das doch gleich besser :-)
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Dankeschön für deine nette Erklärung
Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Gefällt mir als Salat sehr gut und ist ja eigentlich eine vollwertige Mahlzeit. Danke für die Anregung. LG Thomas
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
Dankeschön lieber Thomas! Ja war Mal was ganz anderes und sehr lecker!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Ich finde "deine Art" klasse. Es kommt immer etwas besonders leckeres heraus. LG. Dieter

Um das Rezept "Susi - Strolch auf meine Art" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung