Gewürzkuchen

für 2 Kasten- bzw Guglhupfformen

von hausgourmet
   FÜR 15 PERSONEN
250 g
Butter zimmerwarm
4 Stück
Eier
250 g
Zucker
1 Päckchen
Bourbon-Vanillezucker
200 ml
Milch
100 ml
Rotwein
4 cl
Rum oder Amaretto
500 g
Mehl
1 Päckchen
Backpulver
3 EL
Kakao
2 Päckchen
Lebkuchengewürz
2 EL
Haselnusskerne gemahlen
für die Formen
flüssige Butter
Wiener Griessler
1
Butter mit den Eiern und dem Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, Milch, Rum und Rotwein dazu.
2
Mehl, Backpulver, Lebkuchengewürz, Kakao und Haselnußkerne mit einem Rührlöffel mischen und unter die Teigmasse rühren.
3
Backrohr auf 180°C vorheizen. Formen mit der flüssigen Butter auspinseln und mit dem Wiener Griessler ausstreuen. Überschüssiges Mehl abklopfen.
4
Teig gleichmäßig auf die Formen verteilen und ca 50 min. backen (Stäbchenprobe). Dann etwas abkühlen lassen und aus den Formen stürzen.
5
Das ist hier die Basisversion. Wer noch mit Guß etc verzieren will, bitte gerne. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.