Ein Biskuit Boden

35 Min leicht
( 10 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Eigelbe, frische 3 ganze
Eiklar 3 ganze
kaltes Wasser 3 Eßl.
feines Mehl 75 gr.
Stärkemehl 50 gr.
Backpulver 1 Teelöffel
Salz 1 Pr.
feinen Zucker 75 gr.
Backpapier etwas
Springform etwas
Vanille (Mark) 1 halbe Stange
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
75 (18)
Eiweiß
0,5 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
0,0 g

Zubereitung

1.Backofen auf 175° vorheizen Gitter mittlere Schiene

2.Eiweiß sehr steif schlagen , kühl stellen . Das Eigelb mit dem Zucker und dem Wasser zu einer hellen Masse schlagen , das Mehl einsieben unter heben ,zum Schluss das steif geschlagene Eiweiß unter heben. In die Form geben glatt streichen , und rein in den Backofen damit . Zirka , je nach Backofen , 20 Min. Backen

3.etwas auskühlen lassen , den Ring lösen den Boden auf ein Kuchen Gitter Stürzen und das Backpapier abziehen . Wenn er ausgekühlt ist verpacke ich ihn um an anderen Tag ihn weiter zu verarbeiten . Das kommt dann Morgen ,

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Ein Biskuit Boden“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 10 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Ein Biskuit Boden“