Rahmgemüse mit Fleisch

30 Min leicht
( 5 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rahmgemüse
Tomaten, klein bunt 200 gr.
Zucchini (Rest) 0,5
Mischpilze 1 Dose
Mehl zum Bestäuben etwas
gefiltertes Wasser 200 ml
*Gemüseswürze - Pulver/Paste 1 TL
Sahne 100 ml
Sonstiges
Nackenkoteletts 2
Fett zum Braten etwas
Butter 1 Stückchen
Kräuter der Provence etwas
Salz, Gourmetpfeffer etwas
Petersiliie, frisch bisschen
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

Kräuterbutter

1.Ein Stückchen Butter in ein Schälchen geben und mit Kräuter der Provence, Salz, Gourmetpfeffer vermengen. Beiseite stellen.

Nackenkoteletts

2.Fett in eine Pfanne geben und erhitzen. Die Nackenkoteletts hineinlegen und kurz anbraten, würzen wenden & nochmals kurz braten. Backofen vorheizen auf 175 Grad Ober/-Unterhitze. Wenn vorgeheizt ist, hineingeben und 10 Minuten garen lassen.

Rahmgemüse

3.Kleine Tomaten putzen, halbieren und ins Bratfett von den Nackenkoteletts geben. Zucchini in Scheiben, dann würfeln und ebenfalls zufügen. Dose Mischpilze öffnen und den Sud abschütten. Pilze mit hinein uns alles zusammen anbraten. Mit Mehl bestäuben und anschwitzen.

4.Dann mit gefiltertem Wasser ablöschen. Gemüsebrühpulver einrühren und Sahne zugießen. Zum Kochen bringen, herunterschalten und einige Minuten langsam garen lassen. Evtl. abschmecken. Zwei flache Teller nehmen und zuerst das Rahmgemüse mittig geben.

5.Obenauf das gegarte Kotelette aus dem Backofen. Etwas von der Kräuterbutter darauf legen. Mit frischgehackter Petersilie bestreuen und sofort servieren!

6.*Link: Gemüsewürze - Pulver/Paste

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Rahmgemüse mit Fleisch“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 5 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Rahmgemüse mit Fleisch“