Kürbis-Suppe

Rezept: Kürbis-Suppe
Jetzt ist es soweit es ist die Zeit der gelben Monster vom Feld , überall in den Läden sind sie zur Schau gestellt.
1
Jetzt ist es soweit es ist die Zeit der gelben Monster vom Feld , überall in den Läden sind sie zur Schau gestellt.
02:00
3
194
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kleinen
Hokkaido-Kürbis
1 kleinen
Muskat-Kürbis
1 kleinen
Butternutkürbis
1 mittlere
Karotte
1 goße
Süßkartoffel
1 kleine
Petersilien Wurzel
2 Zehen
Knoblauch frisch
2 rote
Zwiebel gehackt
1 Dose
Kokosmilch
1 dreiviertel Liter
Geflügelbrühe (selbst gekocht)
1 gutes Stück
Ingwer gehackt
1 Eßl.
Butter und Olivenöl
Gewürze
1 Teel.
Fleur de Sel Meersalz
2 gute Teel.
Curry pikant
2 gute Teel.
Gemüsepaste (selbst hergestellt )
etwas getrocknete
Chilli rot grob gehackt
1 großes Stck. 3-4 cm
Ingwer gerieben
Für oben auf
1 Eßl.
Kürbiskerne geröstet
Nach
Gusto
1 paar Tropfen
das Gute Kürbiskern Öl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
22.09.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Kürbis-Suppe

ZUBEREITUNG
Kürbis-Suppe

Vorbereitung : des Gemüses
1
Bis auf den Hokkaido Kürbis , alle anderen großzügig schälen .Den Kürbis , die Süßkartoffel ,die Petersilien Wurzel,Karotte ,Knoblauch Zehen schälen . In beliebige Stücke schneiden .(es wird eh alles mit dem Mix Stab alles fein Püriert .) Man braucht auch noch einen hohen Topf .
2
Nun die Butter mit dem Olivenöl leicht erhitzen dann alles in den Topf leicht angehen lassen bis alles glänzt . Mit der Geflügelbrühe angießen ,und eine gute Stunde leise köcheln lassen . Gelegentlich umrühren . Der Kürbis sollte sehr weich sein . Dann den Mixstab in das Gemüse stellen und mixen bis alles cremig erscheint .
3
Die Kokosmilch glatt rühren und rein in die Suppe . Nun kommt der Moment des Abschmecken s. Das dauert ,immer wieder probieren bis es passt . das kann jeder für sich selbst entscheiden . Die kleinen Garnelen aufspießen leicht anbraten , die Kerne auch etwas rösten, die Suppe in Schalen oder tiefe Teller anrichten . Den Spieß in oder über die Suppe legen . Ein paar Tropfen von diesem wunderbaren Öl auf die Suppe ein paar Kerne , fertig . Ich finde sie schmeckte klasse .

KOMMENTARE
Kürbis-Suppe

   annabella99
Deine Suppe sieht richtig lecker aus und soooo schön angerichtet. LG Anna
Benutzerbild von flottelotte19
   flottelotte19
wow deine Phantasie gefällt mir superklasse! Wunderschön! LG Petra
Benutzerbild von HOCI
   HOCI
dein rezept ist echt lecker bzw. das was du daraus gemacht hast, auch isst das auge hier mit. von mir gerne 5*. glg tine

Um das Rezept "Kürbis-Suppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung