Geflügel Brühe selbst gekocht

Rezept: Geflügel Brühe selbst gekocht
hebt den Geschmack bei Suppen , Soßen ,
2
hebt den Geschmack bei Suppen , Soßen ,
04:30
7
284
Zutaten für
7
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 ganzes
Suppenhuhn Fleisch ( tiefgefroren oder frisch)
2 Pck.
Hühnerklein
1
Hühnerteile
4 Liter
Wasser
Gewürze
6 Stck.
Pimentkörner
1 Eßl.
Pfefferkörner schwarz , weiß
2 Blatt
Lorbeer
4 mittelgrosse
Zwiebel
3 Stck.
Petersilien Wurzel
2 mittlere
Karotten grob geschn.
4 Zehen
Knoblauch frisch
3 Stengel
frischen Thymian
8 Stengel
Petersilienstengel
5 klenien Mokka Löffel
Salz
1 kleine wer mag
Chillischote ganz
Flaschen Gläser
Flaschen u. Gläser zum E in Wecken
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
21.09.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
16 (4)
Eiweiß
0,2 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
0,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Geflügel Brühe selbst gekocht

Nudelsalat a la Heiko

ZUBEREITUNG
Geflügel Brühe selbst gekocht

Die Gläser
1
Ich lass die Gläser durch die Spül - Maschine . Die Deckel oder die Gummi koche ich aus . Stelle alles parat neben dem Herd . Ein Passier Tuch eine einfühl Trichter und eine Schöpfkelle alles steht bereit . Eine große Schüssel für die Fleischteile am besten mit Sieb . Gute Dienste leistet auch ein Handschuh , oder Topflappen
Die Brühe
2
Das Suppenhuhn waschen sowie die Hühnerteile . Ich habe eine großen Topf mit Sieb Einsatz (musste dennoch einen zweiten Topf dazu nehmen ) Also : Das Fleisch , und die Teil in die Töpfe legen zu gleichen Teilen die Gewürze , die Zwiebeln ,Karotten, und die Petersilien Wurzel dazu geben . Ich lege gerne einen Zuschnitt vom Backpapier als Deckel auf dem Topf .Lasse die Flüssigkeit langsam sieden . Nun braucht es Zeit , viel Zeit . Gute 3-4 Std. So kommt die Kraft in die Brühe
3
Danach wenn sich das Fleisch von den Knochen löst , hebe ich das selbige heraus gebe es in eine Schüssel lasse es abtropfen . Die Brühe koche ich nochmals auf .Mittels des Passier Tuches u. dem Trichter filtere ich es gleich in die Gläser .. Die Gläser mit Schnappverschluss verschließen , die mit Deckel ebenso . Nun können sie abkühlen und warten auf ihren Einsatz , es lohnt immer Vorrat zu haben .

KOMMENTARE
Geflügel Brühe selbst gekocht

Benutzerbild von Tolotika
   Tolotika
Genau so mach ich´s auch. Das Fleisch gebe ich aber mit Brühe auch in einige Gläser, so habe ich einen guten Ansatz für eine Suppe. Gemüse und paar Nudeln dazu - fertig. Na und Mimi hat recht, unbezahlbar bei Erkältung. LG Thomas
HILF-
REICH!
Benutzerbild von mimi
   mimi
Eine gute Bais für viele weitere Gerichte oder auch, wenn ein Familienmitglied mal erkältet ist. Ich habe solche Brühen auch immer im Vorrat, gebe sie aber meist in die Gefriertruhe. Gläser finde ich eine gute Idee ... aber wie lange hält sich die Brühe darin? Dazu ist mir die Antwort sehr wichtig!! Vielen Dank im Voraus und LG von der mimi
HILF-
REICH!
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Ich mache meinen Fond auch immer in Twist-Off-Gläsern haltbar. Dabei sollte allerdings immer einiges beachtet werden. Ich lasse den Fond immer erst einmal richtig abkühlen und schöpfe dann das Fett weitgehend ab, sonst hast Du immer eine dicke Fettschicht oben, die schon mal ranzig werden kann und Dir den ganzen Fond verdirbt. Dann lasse ich den Fond nochmals reduzieren, der geliert dann schön im Glas. Auf jeden Fall die Gläser vorher sterilisieren, am besten im Backofen und ich nehme auf jeden Fall immer neue Deckel bei den Twist-Off-Gläsern. Denn Deckel, die schon einmal geöffnet wurden, sind halt nicht mehr neu und es besteht immer die grosse Gefahr, dass sie nicht perfekt schliessen. Und länger als ein halbes Jahr würde ich sie nicht aufbewahren, der Froster ist da immer die bessere Methode. Es gibt zwar eine Methode, die Gläser länger haltbar zu machen - mit ein wenig Alkohol, der dann angezündet wird und dann müssen die Gläser blitzschnell verschlossen werden, so dass absolut kein Sauerstoff eindringt. Aber das wichtigste sind wirklich neue Deckel, sonst passiert es sehr schnell, dass der Fond umkippt.
HILF-
REICH!
Benutzerbild von Test00
   Test00
Hast bei mir voll ins Schwarze getroffen. Ich mache solche Brühen schon seid vielen Jahren selber. Da weiß man, was drinne ist. LG. Dieter
Benutzerbild von lunapiena
   lunapiena
Nichts geht über einen Vorrat von Selbstgemachtem. So eine Hühnerbrüche ist ja universell einsetzbar und jede Hausfrau sollte davon immer etwas zu Hause haben, egal ob jetzt in Gläsern oder als TK.
   annabella99
Da weis man was man hat wenn man die Brühe selber macht. LG 'Anna

Um das Rezept "Geflügel Brühe selbst gekocht" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung