Stollen mit nutella

4 Std 25 Min schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 15 Personen
Für den Fruchtmix:
Apfelsaft 150 ml
Rosinen 100 gr.
Für den Teig:
Milch 110 gr.
Hefe frisch 10 gr.
Biozitrone (Abrieb davon) 0,5 Stk.
Salz 1 Prise
Zucker 1 EL
Weizen Mehl Type 405 220 gr.
Butter weich 100 gr.
Haselnüsse geröstet, gehackt 1 EL
Orangeat 20 gr.
Zitronat 20 gr.
Mehl für die Arbeitsfläche etwas
Zum Bestreichen und Bestäuben:
nutella® 150 gr.
Butter geschmolzen 30 gr.
Puderzucker 1 EL

Zubereitung

1.Für den Fruchtmix Apfelsaft erhitzen, Rosinen dazugeben, kurze Zeit ziehen und abtropfen lassen. Für den Teig Milch erwärmen (nicht kochen), Hefe darin auflösen und mithilfe eines Löffels mit Zitronenabrieb, Salz, Zucker und Mehl vermischen.

2.Teig ca. 10 Minuten kneten. Butter zufügen und ca. 5 Minuten unterkneten. Rosinen trocken tupfen, mit Nüssen, Orangeat und Zitronat vermischen, unter den Teig kneten und diesen abgedeckt ca. 1-2 Stunden an einem warmen Ort ruhen und eine weitere Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

3.Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Stollen formen, auf Backpapier legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C) ca. 40 Minuten goldbraun backen. Falls die Oberfläche zu dunkel wird, mit Alufolie abdecken.

4.Den Stollen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen und eventuell einzelne verbrannte Rosinen mit der Spitze eines Messers ablösen. Stollen waagerecht halbieren, die untere Hälfte mit nutella® bestreichen und mit der oberen Hälfte abdecken. Stollen mit der geschmolzenen Butter bestreichen, mit Puderzucker bestäuben und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Stollen mit nutella“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Stollen mit nutella“