Haselnussmakronen mit nutella

1 Std mittel-schwer
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 10 Personen
Haselnüsse gemahlen 250 gr.
Eier 2 Stk.
Zucker 250 gr.
Vanilleschote (nur Mark) 1 Stk.
Salz 1 Prise
Haselnüsse 25 Stk.
nutella® 175 gr.
Oblaten 50 mm Durchmesser 25 Stk.

Zubereitung

1.Gemahlene Nüsse in einer Pfanne fettfrei rösten und abkühlen lassen. Eier trennen, Eigelbe, 80 g Zucker und Vanillemark dickschaumig aufschlagen. Geröstete Nüsse unterheben. Eiweiße mit restlichem Zucker und Salz steif schlagen und vorsichtig unter die Eigelbmasse heben.

2.Mit Hilfe von zwei Teelöffeln kleine Teighäufchen auf zwei mit Backpapier ausgelegte Backbleche setzen und in die Mitte je eine Nuss drücken. Makronen im vorgeheizten Backofen bei 120 °C Umluft ca. 25 Minuten backen.

3.Makronen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen, die Unterseite der Makronen vorsichtig eindrücken, mit nutella® und die Makronen auf die Oblaten setzen. Die Oberseite der Makronen mit nutella® verzieren und servieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Haselnussmakronen mit nutella“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Haselnussmakronen mit nutella“