Butterplätzchen-Lollis mit nutella

1 Std 30 Min mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 35 Personen
Zutaten für ca. 35 Stück
Weizen Mehl Type 405 250 gr.
Butter kalt 120 gr.
Zucker 40 gr.
Bourbon-Vanillezucker 2 Päckchen
Salz 1 Prise
Ei 1 Stk.
Mehl für die Arbeitsfläche etwas
Zum Verzieren:
nutella® 100 gr.
Zuckerperlen etwas
Außerdem:
Tannenbaum Plätzchenausstecher etwas
Cake-Pop-Stiele/Schaschlik-Spieße 35 Stk.

Zubereitung

1.Mehl in Schüssel sieben. Butter in Stücken dazugeben, mit Zucker, Vanillezucker, Salz und Ei zügig zu geschmeidigem Teig verkneten, zu Kugel formen, in Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen.

2.Den Teig zwischen Folie oder auf einer bemehlten Arbeitsfläche ca. 4–5 mm dick ausrollen und Tannenbäume oder Alternativmotive ausstechen. Plätzchen auf mit Backpapier ausgelegten Backblechen verteilen, je mit einem Cake-Pop-Stiel versehen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C Umluft ca. 10–12 Minuten backen.

3.Plätzchen auf Kuchengitter abkühlen lassen, mit nutella® und Perlen verzieren und direkt servieren.

Auch lecker

Kommentare zu „Butterplätzchen-Lollis mit nutella“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Butterplätzchen-Lollis mit nutella“