Mediterraner Linseneintopf

Rezept: Mediterraner Linseneintopf
Genug von Salaten und kaltem Essen – ein Eintopf muss her!
143
Genug von Salaten und kaltem Essen – ein Eintopf muss her!
4
3343
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Aubergine
1
Zucchino
1
Paprika rot
4
große Kartoffeln
1 Dose
Linsen (530 g Abtropfgew.)
1 Dose
Tomaten gehackt (400 g)
1 große
Zwiebel gehackt
3
Knobizehen gehackt
1 kleine
Chilischote gehackt
ca. 500 ml
Gemüsebrühe
1,5 EL
Rosmarin frisch gehackt
1,5 EL
Tymian frisch gehackt
1 EL
Oregano frisch gehackt
Salz und Pfeffer
Olivenöl extra vergine
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.08.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Mediterraner Linseneintopf

Ersnuss-Erbsenpasta
mangold-roggen schlemmertopf
Tofu-Trüffel-Sushi Surprise Christian Henze

ZUBEREITUNG
Mediterraner Linseneintopf

1
Gemüse waschen und in kleine Würfel schneiden, Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls klein schneiden.
2
In einem großen Topf etwas Olivenöl erhitzen und die Aubergine darin bei mittlerer Hitze 5 -7 Min. rösten (solange, bis sie das aufgesaugte Öl wieder freigeben), dann die Zwiebel dazu geben und 2-3 Min. glasig dünsten.
3
Nun Knoblauch und Chili dazu geben und ebenfalls kurz anrösten.
4
Kartoffeln und Gemüse zugeben, mit den Tomaten und der Gemüsebrühe ablöschen, die Kräuter hinzufügen und alles kurz aufkochen lassen. Dann die Hitze herunter schalten und den Eintopf zugedeckt ca. 50 Min. köcheln lassen.
5
Linsen abgießen und unter klarem Wasser gut durchspülen, dann abtropfen lassen und in den Topf geben.
6
Den Eintopf abschließend nochmal 5 Min. köcheln lassen und dann alles mit Salz und Pfeffer abschmecken.
7
Schmeckt aufgewärmt (am besten am nächsten Tag) noch besser! :)

KOMMENTARE
Mediterraner Linseneintopf

Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Immer gerne. LG Brigitte
Benutzerbild von sTinsche
   sTinsche
Das sieht ja Hammer aus! Werd ich mal klauen! Ist bestimmt was für meine Herrschaft! :-D
Benutzerbild von Divina
   Divina
Ganz tolles Rezept, sehr schön mit den vielen Kräutern, aber ich bin auch noch nicht in Stimmung für Eintöpfe, aber der nächste Herbst kommt bald! LG, Alexandra
Benutzerbild von toskanine
   toskanine
Obwohl ich noch nicht so richtig im Eintopfmodus bin, macht mich das Bild schon an, das mal nachzukochen. Sieht superlecker aus. Ich behalte das mal im Hinterkopf - vor allem, wenn mal wieder Veganer zu bekochen sind. Das kann man gut in grossen Mengen kochen und ich bin sicher, dass dieser Eintopf nicht nur Veganern schmeckt. Danke dafür.

Um das Rezept "Mediterraner Linseneintopf" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung