Dessert: Nussige Bananenschnitten

etwas heftig, aber jede Kalorie ist es wert, genossen zu werden. Nach einer leichten Suppe genau richtig

von lunapiena
Dessert: Nussige Bananenschnitten - Rezept - Bild Nr. 5422
   FÜR 8 PERSONEN
Der Boden
200 Gramm
trockene Schokokekse
100 Gramm
Erdnüsse ungesalzen
100 Gramm
Butter
Die Schoko-Karamell-Füllung
100 Gramm
Zucker
100 Gramm
Butter
150 Gramm
Mascarpone
10 Gramm
Kakaopulver schwach entölt
200 ml
Sahne
...außerdem
2 Stück
Bananen frisch
100 Gramm
Erdnüsse gehackt und ungesalzen
Der Boden
1
Kekse und Nüsse in einen Mixbecher geben und grob zerkleinern. Die Butter zerlaufen lassen und mit dem Keks-Nuss-Gemisch verrühren. Die Masse in eine Auflaufform drücken und im Kühlschrank fest werden lassen.
Die Schoko-Karamell-Schicht
2
Mascarpone mit dem Kakaopulver verrühren. Butter und Zucker in einem Topf erhitzen und unter ständigem Rühren schmelzen lassen. Die Masse beginnt nach einiger Zeit zu brodeln und wird langsam bräunlich. Dann die Mascarpone-Kakao-Mischung darunter rühren und vollständig auskühlen lassen.
3
Die Sahne schlagen und unter die kalte Karamellmasse heben.
Das Finish
4
Die Hälfte der Creme auf dem Nussboden verteilen. Die geschälten Bananen in Scheiben schneiden und auf der Cremeschicht verteilen. Alles mit der zweiten Hälfte der Creme abdecken und mit den gehackten Erdnüssen bestreuen.
5
Bis zum Servieren kalt stellen.