Fleisch / Rind = Filetsteak`s (medium) mit Stiltonsosse à la Biggi

Rezept: Fleisch / Rind = Filetsteak`s (medium) mit Stiltonsosse à la Biggi
dazu gebackene rote Baby Kartoffel und Staudensellerie leicht Spicy
1
dazu gebackene rote Baby Kartoffel und Staudensellerie leicht Spicy
7
465
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Fleisch
4 Stück (a 300 Gramm)
Rinderfilet`s
1 Essl.
weisser Kampotpfeffer
1 Essl.
karamelsierter Knoblauch (in meinem KB)
8 Stück
weisse Zwiebeln
100 Gramm
Butterschmalz
Stiltonsosse
in meinem KB
Beilagen
300 Gramm
rote Babykartoffeln
1 Stück
Staudenselleriewurzel
ein Teel.
Piment d'Espelette
Pfeffer und Salz
zum ablöschen der Steaks
4 cl.
rauchiger Whisky
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.02.2018
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Fleisch / Rind = Filetsteak`s (medium) mit Stiltonsosse à la Biggi

Ei im Nest

ZUBEREITUNG
Fleisch / Rind = Filetsteak`s (medium) mit Stiltonsosse à la Biggi

Die Beilagen
1
Babykartoffeln in grobe Stückchen schneiden und auf einer Platte mit Olivenoel platzieren. Dann gut würzen. Den Staudensellerie- in scheiben schneiden und auf die Kartoffeln legen. Gut durchmischen und 3-5 Minuten anbraten. Es soll k e i n Röstaroma entstehen. Dann ab damit in den Backofen. Auf 180 Grad O/U Hitze stellen und 20 Minuten garen lassen.
Die Sosse
2
Die Sosse finden sie unter dem Link >>>> Stilton Sosse (Käsesauce) >>>> in meinem KB. Die wird während des Garens der anderen Produkte schön langsam gerührt.
Das Fleisch/ die Steak`s (Garpunkt medium Wunsch)
3
Das Fleisch gut trocknen und dann auf eine Grillplatte legen. Die Zwiebeln schälen und halbieren und rundherum verteilen. Nun das Butterschmalz in kleinen Stücken hierdrauf verteilen. Mit den Gewürzen bestreuen und dann den Herd für 5 Minuten auf höchste Hitze einstellen. In dieser Zeit erhält die Grillplatte ausreichende Hitze um die Zwiebeln und das Fleisch leicht zu bräunen. Mit dem Whisky ablöschen und alles wenden. Die Hitze auf die Hälfte reduzieren. Das Fleisch nun weitere 3 Minuten garen. Dann von der Platte nehmen und in Alufolie parken. Die Zwiebeln noch 2 weitere Minuten garen.
4
Das Fleisch in Alufolie zu parken- gibt ihm die Möglichkeit den optimalen Garpunkt zu vervollkommnen. Das wars auch schon. Kartoffel-Sellerie Beilagen aus dem Ofen holen. Die Sosse nochmals gut rühren. und dann die Teller anrichten.
Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi

KOMMENTARE
Fleisch / Rind = Filetsteak`s (medium) mit Stiltonsosse à la Biggi

Benutzerbild von Waltl
   Waltl
Ein Steaklein vom Feinsten und mit dem drumherum ergibt das ein urobergschmackiges Essen, a b e r warum soll laut Beilagenbeschreibung kein Röstaroma entstehen ??, fragt sich stirnrunzelnd und Haare raufend der olle Manfred, seines Zeichens nach der DMWdG, aber nich ohne VLG der lieben Biggi zu schicken !
HILF-
REICH!
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Hallo mein lieber Manfred- erstmal ein dickes Danke für dein grosses Lob- und um deine Frage zu beantworten- damit beim Ablöschen mit dem SPRIT keine Bitteraromen entstehen. Der Whiskay hat die Eigenschaft sofort zu karamelisieren und diese rauchige Note war von mir bei der Zubereitung gewünscht- hilft dir dass auch ohne Röstaromen zu braten ? ich glaube bestimmt. GLG von der lieben Biggi
HILF-
REICH!
   Gelöschter Nutzer
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
die ist auch zu diesem Stückchen Fleisch perfekt. Schön dass dir die Variante gefällt. Es schneit grade wieder aber ich wünsche dir trotzdem einen schönen Abend- ohne Rutschgefahr !!! Dankeschön und GLG Biggi
Benutzerbild von Fw-Commander
   Fw-Commander
Dazu muss man nicht viel sagen. Einfach nur traumhaft. Klasse Gericht, was so ganz meinen Vorstellungen entspricht und besser geht es nicht. 5 Sonntagssternchen für dich und viele Grüße von Frank.
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Lieber Frank, ich bin sehr glücklich über deinen Lobenden Kommentar. Ja- ich darf bei diesem Gericht mit Stolz behaupten- es war perfekt. !!! Danke das du das auch so siehst und ich sende GLG Biggi
Benutzerbild von Dreamcoon
   Dreamcoon
Ich esse zwar kein Fleisch,wie fast jeder weis.Aber als gelernte Metzgerin muss ich Dir ein großes Lob aussprechen,perfekt gebraten.Hut ab. Meinem Schatz würde jetzt der Zahn tropfen. LG Brigitte
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Danke dir liebe Brigitte- ich weiss dieses Lob von deiner Seite sehr zu schätzen. Dein Schatz wird sich sicher irgendwann auch freuen dürfen- wie ich dich einschätze :) Hab nun noch einen schönen Abend und GLG von der Biggi
Benutzerbild von corinna66
   corinna66
Das Fleisch, so perfekt gegart ist schon alleine für sich der Grund nie Vegetarier zu werden. Dann doch lieber weiterhin "Hobby Vegetarier" mit ausgesuchem Fleisch Konsum. Wenn ich den Käse gefunden habe, muss ich die Soße unbedingt probieren. GLG Corinna
Benutzerbild von cockingcool
   cockingcool
Hobby Vegetarier :) das hab ich ja auch noch nicht gehört !!!! Umso mehr freue ich mich über deine Anerkennenden Worte zu dem Fleisch, liebe Corinna. Den Käse findest du sicher online- ich schau aber auch mal- und wenn ich was gefunden habe, dann sende ich dir ne PN mit dem entsprechenden Link. GLG Biggi

Um das Rezept "Fleisch / Rind = Filetsteak`s (medium) mit Stiltonsosse à la Biggi" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung