Fleisch / Rind = Filetsteak`s (medium) mit Stiltonsosse à la Biggi

leicht
( 7 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Fleisch
Rinderfilet`s 4 Stück (a 300 Gramm)
weisser Kampotpfeffer 1 Essl.
karamelsierter Knoblauch (in meinem KB) 1 Essl.
weisse Zwiebeln 8 Stück
Butterschmalz 100 Gramm
Stiltonsosse
in meinem KB etwas
Beilagen
rote Babykartoffeln 300 Gramm
Staudenselleriewurzel 1 Stück
Piment d'Espelette ein Teel.
Pfeffer und Salz etwas
zum ablöschen der Steaks
rauchiger Whisky 4 cl.

Zubereitung

Die Beilagen

1.Babykartoffeln in grobe Stückchen schneiden und auf einer Platte mit Olivenoel platzieren. Dann gut würzen. Den Staudensellerie- in scheiben schneiden und auf die Kartoffeln legen. Gut durchmischen und 3-5 Minuten anbraten. Es soll k e i n Röstaroma entstehen. Dann ab damit in den Backofen. Auf 180 Grad O/U Hitze stellen und 20 Minuten garen lassen.

Die Sosse

2.Die Sosse finden sie unter dem Link >>>> Stilton Sosse (Käsesauce) >>>> in meinem KB. Die wird während des Garens der anderen Produkte schön langsam gerührt.

Das Fleisch/ die Steak`s (Garpunkt medium Wunsch)

3.Das Fleisch gut trocknen und dann auf eine Grillplatte legen. Die Zwiebeln schälen und halbieren und rundherum verteilen. Nun das Butterschmalz in kleinen Stücken hierdrauf verteilen. Mit den Gewürzen bestreuen und dann den Herd für 5 Minuten auf höchste Hitze einstellen. In dieser Zeit erhält die Grillplatte ausreichende Hitze um die Zwiebeln und das Fleisch leicht zu bräunen. Mit dem Whisky ablöschen und alles wenden. Die Hitze auf die Hälfte reduzieren. Das Fleisch nun weitere 3 Minuten garen. Dann von der Platte nehmen und in Alufolie parken. Die Zwiebeln noch 2 weitere Minuten garen.

4.Das Fleisch in Alufolie zu parken- gibt ihm die Möglichkeit den optimalen Garpunkt zu vervollkommnen. Das wars auch schon. Kartoffel-Sellerie Beilagen aus dem Ofen holen. Die Sosse nochmals gut rühren. und dann die Teller anrichten.

Guten Appetit und kulinarische Grüsse eure Biggi

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fleisch / Rind = Filetsteak`s (medium) mit Stiltonsosse à la Biggi“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 7 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fleisch / Rind = Filetsteak`s (medium) mit Stiltonsosse à la Biggi“